Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Slaw Koroliuk Alexandar Stoyanov

Chan Il Seok

Chan Il Seok wurde in Daegu, Südkorea geboren und machte dort sein Musikexamen an der Staatlichen Universität Kyungpook. Daran schlossen sich Studien in Italien bei Otello Borgonovo, Gigliola Senesi und Antonio Tonini an. Sein Diplom bekam er bei Carmen Stara am Konservatorium Arrigo Boito, Parma und bei Marcello Conati an der Akademie Orfeo, Parma. Meisterkurse bei Rudolf Knoll und Grace Bumbry rundeten seine Ausbildung ab.
Er gewann den 3. Platz im 5. Internationalen Gesangswettbewerb in Lignano Sabbiadoro und den 1. Platz im 6. Musikwettbewerb in Varenna. Auftritte als Opern- und Konzertsänger in Italien, Frankreich, Schweden, Deutschland und Korea folgten. Seit 1999 ist Chan Il Seok als 2. Bass im Opernchor der Oper Kiel engagiert.