Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Martin Anderson Christopher Carduck

Julian Botnarenko

Geboren
1989 in Kiew, Ukraine

Ausbildung
Staatliche Ballettschule Kanada, Toronto

Wichtigste Lehrer
Alexander Gorbatsevich, Sergiu Stefanschi, Laurel Toto, Glenn Gilmour, Raymond Smith, Shaun Amyot, Peggy Baker, Jeremy Ransom

Engagements
- Houston Ballet II, Houston
- Opera Atelier, Toronto
- seit 2011/12 beim Ballett Kiel

Kreationen
- Soli in Der Nussknacker (Yaroslav Ivanenko, 2011/12)
- Rode in Drei Schwestern (Yaroslav Ivanenko, 2011/12)
- L´echauffement (Kealan McLaughlin)
- Bassgruppe in Requiem (Yaroslav Ivanenko, 2012/13)
- Schwanensee Herren Pas-de-Quatre und Ägyptischer Marsch in Auf dem Wasser zu tanzen (Yaroslav Ivanenko, 2012/13)
- Gruppentänzer in Schwanensee (Yaroslav Ivanenko, 2013/14)
- Gruppentänzer in Faust (Yaroslav Ivanenko, 2013/14)
- Tänzer in "Arie für zehn" aus Wenn die Maske fällt. (Georg Reischl, 2013/14)
- Gruppentänzer in Romeo und Julia (Yaroslav Ivanenko, 2014/15)
- Vier Prinzen in Dornröschen (Yaroslav Ivanenko)
- Tänzer in Das Blaue Haus (Orkan Dann)

Repertoire
- Gaukler, Russischer Tanz, Maus in Der Nussknacker (Yaroslav Ivanenko, seit 2011/12)
- Rode, Baron Tusenbach, Prinz, Gruppentänzer in Drei Schwestern (Yaroslav Ivanenko, seit 2011/12)
- Basilio in Don Quichote (Marius Petipa)
- Gurn in La Sylphide (August Bournonville)
- Bassgruppe in Requiem (Yaroslav Ivanenko, 2012/13)
- Erstes Paar in Vor der Tür (Natalia Horecna, 2012/13 und 2013/14)
- Foxtrott Pas de Trois und Hanging upside down in Auf dem Wasser zu tanzen (Yaroslav Ivanenko, 2012/13 und 2013/14)
- Prinz, Freunde des Prinzen, Gruppentänzer in Schwanensee (Yaroslav Ivanenko, seit 2013/14)
- Gruppentänzer in Faust (Yaroslav Ivanenko, 2013/14)
- Romeo, Benvolio, Gruppentänzer in Romeo und Julia (Yaroslav Ivanenko, 2014/15)
- Tänzer in Body und Heroes-K (Marguerite Donlon, 2014/15)
- Soldaten, Vier Prinzen, Gesellschaft in Dornröschen (Yaroslav Ivanenko, 2015/16)
- Tänzer in Blame it on the Moondog (Darrel Toulon, 2015/16)

Soli in
- Giselle (Jean Coralli / Jules Perrot)
- Dido und Aeneas (Jeannette Zingg)
- Der Nussknacker (James Kudelka)
- Raymonda (Marius Petipa)
- Love is (Brendan Saye)
- Coppélia (Arthur Saint-Léon)
- Der Nussknacker (Juri Grigorowitsch)

Auszeichnungen

Lawrence Haskett Scholarship Award der Staatlichen Ballettschule Kanada