Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> Maßschneider/in / Ankleider/in, Schwerpunkt Herrenschneider/in (Opernhaus)
> Maßschneider/in, Schwerpunkt Herrenschneider/in (Schauspielhaus)
> 1. Sopran im Opernchor (Mutterschutzvertretung)
> Infos zu Statisten-Rollen am Theater Kiel finden Sie hier!
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika

__________________________________

 

Das Theater Kiel sucht ab 01.12.2017 für das Opernhaus eine/n motivierte/n,  zuverlässige/n  Maßschneider/in / Ankleider/in (Schwerpunkt Herrenschneider/in).

Der Arbeitsbereich erstreckt sich auf den Werkstattdienst und Ankleidedienst.

Die Arbeitszeit beträgt 34,5 Std/Woche und verteilt sich nach einem Dienstplan grundsätzlich auf eine Sechs-Tage-Woche zu unterschiedlichen Zeiten.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis 31.07.2019 befristet und richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Entsprechend erfolgt die Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD. Neben der Vergütung wird ein Theaterbetriebszuschlag gewährt.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maßschneider/in mit Schwerpunkt Herrenschneider/in.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Vollmers, Tel. 0431 / 901-2898.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22. Oktober 2017 mit Ihrem Lebenslauf, Gesellenbrief und Zeugnissen gerne per Mail an Jana.Moldenhauer@theater-kiel.de oder
schriftlich an das

Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

__________________________________


Das Theater Kiel sucht ab 01.12.2017 für das Schauspielhaus eine/n motivierte/n,  zuverlässige/n  Maßschneider/in / Schwerpunkt Herrenschneider/in.

Der Arbeitsbereich erstreckt sich auf den Werkstattdienst.  

Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Std/Woche und verteilt sich auf eine Vier-Tage-Woche.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis 31.07.2019 befristet (Vertretung für die Dauer eines Sonderurlaubs) und richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Entsprechend erfolgt die Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maßschneider/in mit Schwerpunkt Herrenschneider/in.

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Tappe, Tel. 0431 / 886698-18.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22. Oktober 2017 mit Ihrem Lebenslauf, Gesellenbrief und Zeugnissen gerne per Mail an Jana.Moldenhauer@theater-kiel.de oder
schriftlich an das

Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

__________________________________


Der Opernchor des Theaters Kiel unter der Leitung von Chordirektor und Kapellmeister Lam Tran Dinh sucht ab sofort einen 1. Sopran als Mutterschutzvertretung mit Option auf anschließende Elternzeitvertretung.

Bewerbungsschluss ist der 09.10.2017. Voraussichtlicher Zeitraum für das Vorsingen: 10. und 12.10.2017

Vorsingrepertoire:

- Arie: "Ach, ich fühl's"
- Beethoven 9. Sinfonie
- eine Arie nach Wahl

Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

Vertragsart: NV Bühne

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse:

chor@bewerbung.theater-kiel.de

Anhänge dürfen nur im pdf oder docx Format sein. Bitte KEINE Audio- oder Video-Dateien beifügen.
Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden und keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden.

__________________________________

Regiehospitanzen


Regiehospitanz Oper / Schauspiel

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
z. Hd. Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
z. Hd. Frau Hanna Diekneite
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: hanna.diekneite@kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika


Für die Spielzeit 2016/17 sind bereits alle zur Verfügung stehenden Praktikumsplätze belegt.

Bewerbungen für die Spielzeit 2017/18 (11.09.2017 bis 01.06.2018) werden für die Bereiche Beleuchtung, Schneiderei und Requisite angenommen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen außerhalb dieses Zeitraums nicht berücksichtigen können.


Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte - vorzugsweise per Email - an:


Theater Kiel
Svenja Staak
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Email: svenja.staak@theater-kiel.de