Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Tomohiro Takada

Marc Schnittger

Großfiguren und Choreografie Figurenspieler

Marc Schnittger, Jahrgang 1966, ist Schauspieler, Puppenspieler und Figurenbildner.

Seit 1988 entwickelt Marc Schnittger seinen charakteristischen Stil des visuellen Theaters. In seinen Inszenierungen kombiniert er Schauspiel und Figurentheater mit Handpuppen und lebensgroßen Figuren. Schnittgers Spiel changiert elegant zwischen szenischer Miniatur und kraftvoller Dramatik: Sinnlich, lebendig, mal grotesk, mal fantastisch auf einer feinen Linie zwischen Tiefe und Humor. Im Repertoire sind überwiegend Solo- Inszenierungen, die für große und kleine Bühnen konzipiert sind. Für jede Produktion stellt Schnittger ein spezifisches künstlerisches und technisches Team zusammen.

Für die Neuinszenierung des Rheingold entwarf er die Figuren der Riesen und des Lindwurms und entwickelte in Zusammenarbeit mit der Regie die Choreografie der Figurenspieler.