Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Barbara Wanasek Alice Wittmer

Salka Weber

Geboren 1989 in Wien, absolvierte Salka Weber 2013 ihr Studium an der »Musik und Kunst (MUK) Privatuniversität« der Stadt Wien. Während ihrer Ausbildung spielte sie in »Hairspray« die Little Inez (R: A. Gergen) am Deutschen Theater München, anschließend in der europäischen Erstaufführung von »Catch me if you can« (R: W. Sobotka) in den Kammerspielen der Josefstadt und in »Mamma Mia« (R: P. Garrington) am Raimundtheater Wien.

Darauf folgend spielte sie die Rolle der Madame de Tourvel in dem Nestroy-nominierten Stück »Gefährliche Liebschaften« (R: A. Pschill) in der Galerie »Im ersten«.

Seit 2015 ist sie Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt. Unter anderem spielte sie: , Missy in »Winter Wonderettes« (R: W. Sobotka), Bianca in »Anatol« (R: H. Föttinger), Addie in »Die kleinen Füchse« (R: T. Fischer), Clara in »Der Gockel« (R: J. Köpplinger). Sie war seither auch in TV- Produktionen zu sehen, zuletzt in der ORF Stadtkomödie »Herrgott für Anfänger« (R: S. Bigler). 

Zurzeit spielt sie die Elaine Harper in »Arsen und Spitzenhäubchen« (R: F. Alder) in den Kammerspielen der Josefstadt und Carmen Diaz in »Fame« (R: R. Ludigkeit) an der Oper Kiel.