Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
2. Extrakonzert Con spirito

Édith Piaf

gesungen von Katharine Mehrling
Spielstätte: Kieler Schloss
So 18.02. 18:00 Karten

Sonntag | 18. Februar 2018 | 18 Uhr | Kieler Schloss

 

Solistin Katharine Mehrling
Dirigent Enrique Ugarte

 

Die Lieder von Édith Piaf sind unsterblich – und sie selbst ist es in gewissem Sinn auch. Dann nämlich, wenn Musical-Star Katharine Mehrling in die Rolle des »Spatz von Paris« schlüpft, live und auf CD, in Bars oder auf der Bühne, zu Jazzklängen oder im Sprechtheater. Mittlerweile hagelte es Preise und Kritikerlob für die Interpretation von Evergreens wie »Milord«, »La vie en rose« und »Non, je ne regrette rien«. Die Arrangements der Piaf-Chansons aus der Feder von Enrique Ugarte sorgen für echten Montmartre-Flair – vor allem dann, wenn Ugarte selbst zum Akkordeon greift.

In Berlin, wo sie lebt, wurde Katharina Mehrling bereits viermal mit dem Publikumspreis »Goldener Vorhang« als beliebteste Schauspielerin ausgezeichnet. Sie studierte Schauspiel und Musical in London und New York, ihr Bühnendebüt gab sie im Londoner West-End, im Old Vic Theatre. Zu ihren Erfolgen zählen unter anderem die Titel und Hauptrollen in Irma la Douce, Piaf, Cabaret, Kiss Me Kate und zuletzt Evita. 2015 feierte sie an der Komischen Oper Berlin in zwei Konzerten den 100. Geburtstag von Edith Piaf, in Anwesenheit des Piaf-Komponisten Charles Dumont.