Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Eröffnungskonzert der Baltic Horse Show

Kieler Schloss

Neben internationalem Spitzenspringsport bietet die Baltic Horse Show auch Unterhaltung auf höchstem Niveau. Dazu zählt beispielsweise das Eröffnungskonzert des Philharmonischen Orchesters Kiel, der kulturelle Höhepunkt der gesamten Show.

Stallgeruch: so lautet das inoffizielle Motto des diesjährigen Konzerts, denn nachdem im letzten Jahr unter der ebenso professionellen wie launigen Leitung von Generalmusikdirektor Georg Fritzsch der künstlerische Nachwuchs vorgestellt wurde, sind in diesem Jahr die Philharmoniker selbst an der Reihe. Neben einer unterhaltsamen Auswahl berühmter Werke der Konzert- und Ballettliteratur werden dabei vier erstklassige Mitglieder des Orchesters – drei Solobläser und ein Konzertmeister – mit der lautkräftigen Unterstützung ihrer Kollegen ausgesprochene Lieblingsstücke zu Gehör bringen.

Der »Stallgeruch« dieses Orchesters ist im Übrigen ein ganz besonderer, denn er vereint die Duftnoten von ganzen 23 Nationen, die dennoch bei jedem einzelnen Konzert, jeder einzelnen Probe aufs Beste miteinander harmonieren. Seien Sie gespannt, welch abwechslungsreiche Werke Ihnen unsere Solisten aus Frankreich, Slowenien, Israel und Rumänien mitgebracht haben!

Solisten
Matthieu Gonon
(Oboe)
Teo Kovacevic
(Posaune)
Ishay Lantner
(Klarinette)
Catalin Mugur
(Violine)
Dirigent und Moderator Georg Fritzsch

Karten erhalten Sie ganz bequem online hier, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt am 06.10.2016 ab 18.30 Uhr an der Abendkasse im Kieler Schloss.