Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
2. Familienkonzert

Peter und der Wolf

Ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofiew

Sonntag | 28. Januar 2018 | 11 Uhr und 12.30 Uhr | Opernhaus

 

Prokofiews unterhaltsame »Instrumentenkunde« für Kinder und Junggebliebene meint man vielleicht gut zu kennen: die Geschichte des mutigen kleinen Peter, der auf einen Baum zog, um einen Wolf das Fürchten zu lehren, indem er ihm einen Vogel zeigte.

Aber wie war das gleich nochmal? Welches Instrument erweckt die samtpfötige Katze zum Leben? Wurde die punktierte Fagottmelodie beim Auftritt von Peters Großvater tatsächlich von dessen Holzbein inspiriert? Und die wichtigste Frage von allen: Warum kann Prokofiews Wolf – wohl als einziger auf der Welt – Eier legen?

 

Erzähler Sebastian Kreuzer