Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Monsieur d'Albaret
Jean-Marie Leclair

Skylla und Glaukos

- in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln -
Spielstätte: Opernhaus
Sa 06.05. 19:30 Karten
Di 09.05. 19:30 Karten
Fr 19.05. 19:30 Karten
Sa 27.05. 19:30 Karten
Do 01.06. 19:30 Karten
Mi 07.06. 19:30 Karten
Sa 10.06. 19:30 Karten
Do 15.06. 19:30 Karten
+ Weitere Termine anzeigen

Vor der Liebe ist niemand sicher, vor ihren Konsequenzen auch nicht: Maßlose Eifersucht quält die Zauberin Circe, denn der von ihr auserwählte Meeresgott Glaukos liebt nicht sie, sondern die Nymphe Skylla, die ihn wiederum verschmäht. Noch dazu erfleht Glaukos nichtsahnend Circes Zauberkräfte, um Skylla für sich zu gewinnen. In tiefster Verletzung nutzt Circe ihre Mächte, um die Rivalin auszuschalten…

Die dritte Kieler Zusammenarbeit von Tanzlegende Lucinda Childs und dem griechischen Bühnenkünstler Paris Mexis, die bereits Lullys Atys und Glucks Orpheus und Eurydike an die Förde gebracht haben, erweckt ein völlig zu Unrecht vergessenes Meisterwerk des 18. Jahrhunderts zu neuem Leben. Die 1746 uraufgeführte einzige Oper des gefeierten Violinvirtuosen Jean-Marie Leclair verbindet auf faszinierende Weise französische und italienische Elemente zu einer musikalisch einmaligen Stilistik.


Premiere 6. Mai 2017


In Kooperation mit dem Centre de Musique Baroque de Versailles (CMBV)

http://www.cmbv.fr/