Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
»Die Zehn Gebote« Extra

Theaterpredigt und Podiumsdiskussion

Zu Beginn der Veranstaltung kommt es zu einer weiteren Uraufführung: Landesbischof Gerhard Ulrich, selbst ausgebildeter Schauspieler, wird eine eigens entwickelte Theaterpredigt halten, die sich unmittelbar mit den beiden Stücken aus ethisch-theologischer Sicht auseinandersetzt.

Mitglieder des Ensembles lesen dazu Passagen aus beiden Werken. So entsteht eine spannende künstlerische Grundlage für die daran anschließende Podiumsdiskussion mit den Autoren Shlomo Moskowitz und Feridun Zaimoglu, der Publizitin und Kuratorin Adrienne Goehler und Landesbischof Ulrich selbst.

Moderation: Frank Zabel (Leiter der Stabsstelle Presse und Kommunikation der Nordkirche)

Der Eintritt ist frei. Eine Platzkarte kann im Vorfeld an der Theaterkassen abgeholt werden.