Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Workshop »Zwischen Macht und Status«

Eine Veranstaltung im Rahmen der Themenwoche »Nationalsozialismus in Deutschland« | Vorab-Anmeldungen

Theaterpädagogin Karolin Wunderlich bietet am 28. März um 14 Uhr, am 29. März um 11:30 und am 01. April um 14:30 Workshops zum Thema »Zwischen Macht und Status« an. Was bedeutet eigentlich Hochstatus, Gleichstatus und Tiefstatus? Welchen Einfluss kann man auf einen Status nehmen? Inwiefern geht welcher Status mit Macht und Verantwortung einher? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen und sie für uns spielerisch beantworten. Anmeldungen bitte an karolin.wunderlich@theater-kiel.de

 

Rund um das Theaterstück »Sophie/Clara« findet vom 28. März bis zum 02. April eine Themenwoche im jungen Theater im Werftpark statt, in der in Vorstellungen, Workshops, Buchpräsentationen, Filmvorführungen und Diskussionen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus erfolgt. In einer Zeit, in der Populismus und autoritäre Regime wieder auf dem Vormarsch sind, ist die Beschäftigung mit der historischen Vergangenheit Deutschlands wichtiger denn je. Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie hier!