Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Monatsplan

Bundesweiter Vorlesetag

Satt

Zwei Schwestern, die mit ihrer Mutter als kleine Kinder nach Deutschland kamen. Aber der Traum der Mutter von Freiheit und Wohlstand ist nicht der ihrer Töchter. Während die 16-jährige Su meint, im Internet eine bessere Welt zu finden, in der sie ihre eigenen Träume verwirklichen kann, weiß Goscha eigentlich nur, dass sie in unserer saturierten Welt ihren Lebenshunger nicht stillen kann, dass da kein Raum für Alternativen oder auch nur Träume ist.

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags lesen Jugendliche aus den Jugendtheaterclubs vom jungen Theater im Werftpark und dem Schauspielhaus aus dem Stück Satt von Marianna Salzmann.

Beginn ist um 18 Uhr in der Voliere des jungen Theater im Werftpark, der Eintritt ist frei.