Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Alice Wittmer Bradley Daley

Thomas Christ

Thomas Christ erhielt seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und stand bereits während seines Studiums in The Black Rider im dortigen Metropoltheater auf der Bühne. Nachfolgende Engagements führten ihn zu Großproduktionen wie Tanz der Vampire in Stuttgart unter der Regie von Roman Polanski, Elisabeth in Essen sowie Jekyll & Hyde in Köln, wo er auch die Titelpartie spielte. Des Weiteren gastierte er am Landestheater in Eisenach in Rollen wie Freddy (My Fair Lady), Leopold (Im weißen Rössl) und Monostatos (Die Zauberflöte), ferner am Theater Lübeck u.a. als Jean Valjean (Les Misérables) und in der Titelpartie in Jekyll & Hyde. Michael Kunze und Sylvester Levay engagierten ihn 2009 an das Musicaltheater in Bremen, wo er in der Europapremiere von Marie Antoinette – Das Musical die Partie des Herzog von Orléans kreierte. In der Folge verkörperte er u.a. bei den Schlossfestspielen in Ettlingen den Mark Cohen (Rent), in Plauen/Zwickau Vittorio und Oscar (Sweet Charity), am Staatstheater Hannover Harry, das Ross (Guys and Dolls) sowie in der Weltpremiere von Der Besuch der alten Dame bei den Thunerseespielen Toby und den Lehrer. Am Theater Pforzheim war er in der Titelpartie in Sweeney Todd zu sehen und Teil der Cast in der Uraufführung von Der Medicus beim Musicalsommer Fulda. Wiederholt war er als Che in Evita zu sehen, u.a. in Lübeck sowie am Staatstheater Wiesbaden. Den Valentin in Der Kuss der Spinnenfrau interpretierte er in Lübeck, Flensburg sowie in Eisenach und war in dieser Partie über zwei Spielzeiten am Stadttheater Gießen zu erleben. 2016/17 kehrt er als Aschenputtels Prinz in Ab in den Wald an die Lahn zurück.

Neben seiner Bühnentätigkeit ist Thomas Christ als Dozent für Schauspiel und Gesang sowie bei diversen Workshops tätig und lässt sich am Complete Vocal Institute zum »Authorised CVT Teacher« ausbilden. Seit dem Wintersemester 2016 hat er einen Lehrauftrag für Gesang an der Musikhochschule in Osnabrück inne.

In Kiel gastiert er als Che in Evita.