Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Liederkreise

Mo 15.05. 20:00 Karten

Aufgrund einer akuten Erkältung muss Julie Caffier den geplanten Liederabend »Liederkreise« am 6. März im Kieler Opernhausfoyer leider absagen.

Ein Nachholtermin ist bereits festgelegt: Am Montag, 15. Mai, ebenfalls um 20 Uhr wird das Konzert mit Werken von Robert Schumann, Johannes Brahms und Francesco Paolo Tosti nachgeholt werden.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an allen Theaterkassen zurückgegeben werden.

_______________

 

Die Mezzosopranistin Julie Caffier gibt zum ersten Mal einen Liederabend im Kieler Opernhaus. Sie war hier auf der Bühne als Eliza in My Fair Lady zu erleben, zur Zeit gastiert sie als Maddalena in der Reise nach Reims.

 

»Mich lockte der Nixen Gemunkel, die wunderliebliche Mär‘,
als ob die Erde dunkel und leichtend die Tiefe wär.«

Seit den Sirenen aus Homers Odyssee  sind Nixen ein immer wiederkehrendes Motiv in der Kulturgeschichte. Auch die drei Liederzyklen op. 39 von Robert Schumann, op. 86 von Johannes Brahms und die Quattro canzoni d’Amaranta von Francesco Paolo Tosti kreisen immer wieder um die ungreifbaren Wesen der Tiefe: Während bei Schumann und Brahms die romantische Sehnsucht  allgemein im Mittelpunkt steht und der direkte Bezug noch recht vereinzelt auftritt, findet bei Tostis Quattro canzoni d’Amaranta eben jene romantische Sehnsucht ihr Ideal in den vier Liedern der Nixe Amaranta.

 Am Klavier begleitet sie Kapellmeister Moritz Caffier.