Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Christoph Busche

Annika Rohde

Annika Rohde, geboren 1988 in Braunschweig, hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert sowie die Ausbildung zur Theaterdramaturgin am Internationalen Theater Institut der UNESCO mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie hat als Hospitantin und Assistentin in den Bereichen Dramaturgie, Regie und Theaterpädagogik an verschiedenen Häusern gearbeitet, u. a. am Staatstheater Braunschweig, am Theater Drachengasse, am Pygmalion Theater Wien und beim Theaterfestival Fast Forward. Annika hat an dem Buch Artistenleben auf vergessenen Wegen – Eine Spurensuche in Wien mitgeschrieben und war an der Produktion mehrerer Kurzfilme beteiligt. Sie hat bei den Wiener Wortstätten, im ÖGB-Verlag und im Kindermuseum Stendal gearbeitet. Mehrere Jahre lang hat sie mit einer Kindertheatergruppe Inszenierungen erarbeitet und für diese das Bühnenbild gestaltet.