Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Heather Jurgensen

Daniela Roth

Dramaturgie, Organisation & Öffentlichkeitsarbeit Ballett

Daniela Roth wurde 1984 in Leipzig geboren. Ihren ersten Instrumentalunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren auf der Blockflöte, später kamen Klavier und Cello hinzu. Von 2002 bis 2008 studierte sie Musikwissenschaft, Geschichte und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation in Weimar, Jena und St. Petersburg. Einen Schwerpunkt legte sie auf die Geschichte der russischen Musik und verfasste ihre Abschlussarbeit, gefördert durch ein Stipendium des DAAD, über Mussorgskis Oper Boris Godunov. Anschließend nahm sie ein betriebswirtschaftliches Studium, ebenfalls in Jena, auf. Neben ihren Studien war Daniela Roth u.a. in der Abteilung Wissenschafts- und Kulturförderung der E.ON Ruhrgas AG, in der Pressearbeit und als Regieassistentin bei den Opernfestspielen Bad Hersfeld sowie beim Kunstfest Weimar in Rechnungswesen und Organisation tätig. Seit der Spielzeit 2012/13 unterstützt sie das Ballett Kiel organisatorisch und dramaturgisch.