Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Václav Luks

Francis Corke

Gast Liedbegleitung

Francis Corke wurde in Guildford England geboren und war dort Schüler des Domknabenchores St. Paul's Cathedral, London. Am Ardingly College leitete er das Schulorchester und studierte die Sinfonie No. 100 von Haydn ein. Sein Studium absolvierte er in den Fachbereichen Musik und Französisch an der Universität Southampton. Dort dirigierte er ebenfalls sowohl das Sinfonie- und Kammerorchester als auch einen Kammerchor.Zwei Jahre lang arbeitete er beim Bayreuther Jugendmusikfestspieltreffen als Chordirigent und Korrepetitor. Anschließend studierte er Dirigieren an der Musikhochschule Düsseldorf. Er besuchte mehrere Dirigierkurse, unter anderem an der Canford School bei George Hurst und beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival mit Celibidache und Bernstein.
Seine berufliche Tätigkeit begann er als Korrepetitor mit Dirigierverpflichtung an der Oper Wuppertal, danach war er als Studienleiter in Darmstadt tätig, Leiter des Studios der Deutschen Oper am Rhein, Chordirektor in Trier und Korrepetitor in Gelsenkirchen. Ebenso war er Repetitor für verschiedene Produktionen am Theater in Ludwigshafen.
Als Dirigent trat er u.a. bei einer Produktion von Le Nozze di Figaro in Japan in Erscheinung. Er war auch Korrepetitor beim Sommerfestival in Eutin, wo er Vorstellungen von Il Trovatore, die Zauberflöte und Die Fledermaus dirigierte. Seit vielen Jahren begleitet er regelmäßig eine internationale Theateragentur und war Pianist in einigen Seminaren in Sabbioneta, Italien (mit Renato Bruson und Edda Moser). Er ist Studienleiter des  Sommerkurses der Internationalen Opernakademie für junge Sängerinnen und Sänger am Haus Villigst in Schwerte. Zurzeit arbeitet er als Korrepetitor am Aalto Theater Essen.