Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Fenja Schneider Kirsi Tiihonen

Linda Stach

Linda Sophie Stach wurde am 3.7.1981 in Duisburg geboren. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in Australien und Neuseeland begann sie 2002 ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel in Kiel, welche sie 2006 erfolgreich beendete.
Seitdem hatte sie als freiberufliche Schauspielerin  Gastengagements in Bremen und Speyer. In Kiel spielte sie sowohl im Theater »Die Komödianten« als auch im »Polnischen Theater« (u.a. in Eigenregie Die Zofen)  und in der freien Theatergruppe Theatrikos in den Produktionen Der Sturm, Der junge Gelehrte und Macbeth.
Aktuell spielt Linda Stach in der von ihr mitbegründeten neuen Theaterformation, dem SCHADS ensemble, das eigens entwickelte Maskentheaterstück Im Tannengrund1. Neben der Schauspielerei ist sie zudem als Dozentin der Kinder und Jugend Schauspielschule TASK tätig, engagiert sich für das Projekt der sdw »Vivo – Bildung von Grund auf« und leitet die Theatergruppe »ZipEx« (ehemalige Theatergruppe des Zentrums für integrative Psychiatrie).

An der Oper Kiel ist Linda Stach zu Gast in Spatz und Engel. Die Geschichte der Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich.