Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Hannah Sofo Rita Winder

Lucia Solari

Geboren
1982 in Montevideo, Uruguay

Ausbildung
1989-1995 Unterricht bei Alla Osipenko in Arezzo (Italien)
1995-1998 Brenda Hamlyn Ballettschule in Florenz (Italien) nach der Enrico Cecchetti-Methode
1999-2001 Ballettschule des Hamburg Ballett (Stipendium der Pierino Ambrosoli-Stiftung)

Engagements
2001-2005 Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf
2005-2013 Hamburg Ballett, seit 2009 als Solistin
2013-2017 Northern Ballet in Leeds, seit 2014/15 als Erste Solistin
seit 2017/18 Tänzerin beim Ballett Kiel

Repertoire

Ballett Kiel
- Swanilda, Stadtbewohner in Coppélia (Choreografie: Yaroslav Ivanenko, seit 2016/17)
- Tänzerin in Traumfänger/A Day in the Life (Choreografie: Can Arslan/Trey McIntyre, seit 2016/17)

Weitere (Auswahl)
In Düsseldorf:
- Sylvia in Sylvia (Choreografie: John Neumeier)
- Solotänzerin in Robert Schumann: 2. Symphonie (Choreografie: Uwe Scholz)
- Soli in Schwanensee, Dornröschen und Der Nussknacker (Choreografien: Youri Vamos)

In Hamburg:
- Prudence und Manon Lescaut in Die Kameliendame (Choreografie: John Neumeier)
- Effie in La Sylphide (Choreografie: Pierre Lacotte nach Filippo Taglioni)
- Quadrille und Tanz der Vier kleinen Schwäne in Illusionen. Wie Schwanensee (Choreografie: John Neumeier)
- Olga Preobrazenska in Nijinsky (Choreografie: John Neumeier)
- Apricot Girl in Dances at a Gathering (Choreografie: Jerome Robbins)
- Louise in Der Nussknacker (Choreografie: John Neumeier)
- Emeralds-Pas de Trois in Jewels (Choreografie: George Balanchine)

In Leeds:
- Titania/Hyppolita in Ein Sommernachtstraum (Choreografie: David Nixon)
- Der Geist der vergangenen Weihnacht, Belle und die Frau des Neffen in A Christmas Carol (Choreografie: Massimo Moricone)
- Cinderella und Prince’s Girl in Cinderella (Choreografie: David Nixon)
- Tänzerin in Concertante (Choreografie: Hans van Manen)
- Lady Capulet in Romeo und Julia (Choreografie: Jean-Christophe Maillot)
- Jordan in The Great Gatsby (Choreografie: David Nixon)
- Cathy in Wuthering Heights (Choreografie: David Nixon)
- Zuckerfee in Der Nussknacker (Choreografie: David Nixon)

Auszeichnungen
- Preis als Beste italienische Tänzerin 1998
- Einladung zum 25. Festival de Ballet de La Habana in Kuba: Aufführung von Little Monsters und Aus ihrer Zeit (Choreografien: Demis Volpi) 2016