Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Claudia Spielmann Norbert Ziermann

Sammy Van den Heuvel

Sammy Van den Heuvel wird 1985 in Antwerpen, Belgien geboren. Dort studiert er Architektur und später Bühnenbild. Während des Studiums bekommt er das Stipendium „Akademie Musiktheater heute“ der Deutsche Bank Stiftung. Parallel beginnt er Annette Kurz am Thalia Theater Hamburg zu assistieren. 2014 schließt er sein Studium mit einer Inszenierung von Galina Ustvolskayas „Großes Duett für Cello und Klavier“ ab.
 
2014 bis 2016 ist er fester Bühnenbildassistent am Thalia Theater. Hier entstehen eigene Bühnenbilder für Szenische Lesungen, die Thalia Soap "Rennbahn der Leidenschaft" und die Inszenierungen „Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel“ (Regie: Friederike Harmstorf) und "3000 Euro" (Regie: Julia Jost).
 
Als freischaffender Bühnenbildner entwickelt er im Sommer 2016, in Zusammenarbeit mit Dimana Lateva, Bühne und Kostüme für die Uraufführung der Oper „Tonguecat“ an der Bayerischen Staatsoper München. Mit dem Bühnenbild für die Inszenierung von "Ich rufe meine Brüder" arbeitet er erstmalig am Schauspiel Kiel.