Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Helen Rosenthal-Struck Annika Scheffel

Godje Hansen

Schauspielerin

Godje Hansen, geboren 1989 in Bad Oldesloe, studierte von 2012 bis 2016 Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg.

Sie war bereits während ihres Studiums mit zwei Produktionen Gast am Schauspiel Stuttgart. Mit der Produktion Clockwork Orange in der Regie von Daniel Foerster war sie zudem auf der Young Actors Week in Salzburg und dem UWE Festival in München zu sehen. Auf dem Furore Festival 2016 in Ludwigsburg übernahm sie die Rolle der Petra von Kant in Bittere Tränen in der Regie von Leonie Böhm. Im Sommer 2016 trat sie als Sängerin in Macht der Musik auf Kampnagel in Hamburg unter der Regie von Tom Stromberg auf. Es folgte ein Theaterprojekt mit Geflüchteten aus Syrien und dem Irak namens Fluchtgrund: Heimweh. Das Naturtheater von Ludwigsburg unter der Leitung von Peter Eckert und Torsten Knoll. Im Frühjahr 2017 folgte eine Stückentwicklung am Schauspiel Stuttgart namens Parasiten. Regie führte Anna-Elisabeth-Frick.

Desweiteren übernahm Sie die Hauptrolle der Sophie in moritz Lenz´ Diplomfilm Sophie macht Theater (AT). Zuletzt war sie Teil der deutsch-moldauischen Produktion Magnificii/Die Glorreichen, welche in Chisninau und Stuttgart zur Aufführung kam.