Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Die neue Lesungsreihe im Studio

Austs literarischer Salon

Spielstätte: Studio im Schauspielhaus
Fr 26.05. 18:00 Karten

Norbert Aust, langjähriger Leiter des Theaters im Werftpark und ein begnadeter, vielgefragter Vorleser, öffnet einmal monatlich, freitags am frühen Abend, seinen Salon im Studio des Schauspielhauses. Mit jeweils einem Kieler Gast stimmt er dabei literarisch nach Aust-Art aufs Wochenende ein:

Freitag, 28. April | 18.00 Uhr: Es ruft der Berg – Es lockt die See

Norbert Aust stimmt wieder literarisch aufs Wochenende ein. Diesmal hat er seine eigene Nachfolgerin zu Gast: Geboten wird Dramatisches und Gereimtes zwischen Gipfelsturm und Seemannsgarn. Astrid Großgasteiger, neue Leiterin des Theaters im Werftpark und Halbösterreicherin, wird den alpinen, Aust den maritimen Teil des Abends übernehmen.

Freitag, 26. Mai | 18.00 Uhr | Frühlingsgefühle

Von Bienen und Blumen und menschlichen Trieben Von zart bis zotig, von einfältig bis erotisch reicht das Spektrum der mal gereimten mal erzählten Texte, die Generalintendant Daniel Karasek und sein ehemaliger Spartenleiter zum Besten geben wollen. Kästner, Brecht, Wedekind, Goethe natürlich auch, und einige weitere bekannte und unbekannte Schreiber werden präsentiert als probates Mittel gegen eventuell vom Vatertag übriggebliebene Katerstimmung.