Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Gertrud Pigor

Der Muffelkopp

Uraufführung | Ein Spaß mit Stinkelaune für alle ab 4 Jahren

Kann sein, dass Herr Jansen heute Morgen nur mit dem falschen Fuß aufgestanden ist, vielleicht war ihm aber auch eine Laus über die Leber gelaufen. Hatte ihm gestern jemand die Suppe versalzen? Hat es ihm über Nacht die Petersilie verhagelt oder war es am Ende nur der Wasserhahn, der die ganze Nacht leise getropft und ihm den Schlaf geraubt hat? Herr Jansen weiß es nicht, und es ist ihm auch vollkommen schnurzpiepegal! Er hat heute eine so bemerkenswert schlechte Laune, dass er damit vollauf beschäftigt ist. Denn hier handelt es sich nicht um eine kleine Verstimmung, die nach einer Tasse Kakao und mit den ersten Sonnenstrahlen verflogen ist, nein, diese Laune kann mehr, das spürt Herr Jansen sofort. „Eine solche Stinklaune hat die Welt noch nicht gesehen“ stellt er fasziniert fest, und da die Welt eine so fabelhaft miese Laune auf keinen Fall verpassen darf, klingelt er gleich mal bei der Nachbarin. Was schlechte Laune an so einem Morgen alles anrichten kann, und wer am Ende das große Obermuffel-Turnier gewinnen wird, davon erzählt dieses Theaterstück mit Musik für Kinder ab 4 Jahren. Pigor schreibt, Aust inszeniert. Beide sind Kieler Theaterfans seit langem bekannt und seit ihrer Autorin-Regisseur-Liaison bei „Motte und Co.“ auch auf der Bühne bewährt.

Premiere am 30. November 2014