Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
WerftparkEXTRA. Drehscheibe

Tanz des Lebens

Eine Veranstaltung im Rahmen der Themenwoche »Nationalsozialismus in Deutschland«, 50 Minuten

Ensemblemitglied Sebastian Kreuzer präsentiert einen Drehscheiben-Abend über den Widerstandskämpfer Sylvin Rubinstein. Vor dem Zweiten Weltkrieg trat Rubinstein mit seiner Zwillingsschwester europaweit als Flamencopaar auf. Im Holocaust wurde seine jüdische Familie ermordet und Rubinstein verschrieb sich dem Kampf gegen den Nationalsozialismus. Er versteckte jüdische Kinder und übte Attentate auf Nationalsozialisten aus – geschminkt und in Frauenkleidern.

Rund um das Theaterstück »Sophie/Clara« findet vom 28. März bis zum 02. April eine Themenwoche im jungen Theater im Werftpark statt, in der in Vorstellungen, Workshops, Buchpräsentationen, Filmvorführungen und Diskussionen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus erfolgt. In einer Zeit, in der Populismus und autoritäre Regime wieder auf dem Vormarsch sind, ist die Beschäftigung mit der historischen Vergangenheit Deutschlands wichtiger denn je. Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie hier!