Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Eike Ebbel Groenewold Axel Riemann

Jan Radermacher

Jan Radermacher schloss seine Schauspielausbildung in Hamburg ab. Es folgten Engagements unter anderem in der Komödie Winterhuder Fährhaus, dem Grips Theater Berlin, dem Ohnsorg Theater, dem St. Pauli Theater sowie dem Schmidt Theater & Schmidts TIVOLI. Parallel dazu schrieb er diverse Kinder und Jugendtheaterstücke, darunter Bühnenadaptionen verschiedenster Märchen der Brüder Grimm.

Zuletzt arbeitete Jan Radermacher bei den Brüder Grimm  Festspielen in Hanau als Regisseur, Autor und stellvertretender künstlerischer Leiter. Er war auch Gewinner des 1. Autorenwettbewerbes der Festspiele mit seiner Version vom Märchen Von einem der Auszog das Fürchten zu lernen. 2016 erhielt er darüber hinaus den Förderpreis der Wolfgang Arnim Nagel-Stiftung. Neben seiner Arbeit rund um die Bühne ist er als Illustrator für Kinderbücher tätig. So illustrierte er unter anderem für den Carlsen Verlag Hamburg, für Nintendo und den Aufbau Verlag Berlin.

Für das Theater Kiel arbeitet er zum ersten Mal und schreibt  die Songtexte für das Weihnachtsmärchen Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch.