Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> Fachkraft für Veranstaltungstechnik
> Mitarbeiter/in für die Beleuchtungsabteilung im Opernhaus
> Professional solo female dancer 
> 2. Kapellmeister mit Repetierverpflichtung (m/w)
> Kostümassistent/in (Musiktheater)
> Maskenbildnerin / Maskenbildner Schauspiel
> Disponent/in für das Musiktheater
> Ausbildungsplatz zur/zum Maskenbildner/in (m/w/d)
> 2. Tenor im Opernchor (Teilzeit)
> Disponent/in KBB Schauspiel
> Schlagzeuger/in (Vollzeit)
> Hospitanzen im Bereich Ausstattung
> 1. Konzertmeister/in
> Maskenbildnerin / Maskenbildner (Elternzeitvertretung)
> Sänger/innen für Extra-Chor am Theater Kiel
> Infos zu Statisten-Rollen am Theater Kiel finden Sie hier!
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika

__________________________________


Das Theater Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das junge Theater im Werftpark eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,5 Stunden.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem netten Team.

Zu den Aufgaben gehören:

- Proben- und Vorstellungsdienst, Auf- und Abbau bzw. Einrichten der Produktion entsprechend der Disposition des Theaters
- Bedienung der Tonanlage, sowie des Lichtstellwerks
- eigenständige Betreuung der Vorstellungen
- Mitarbeit in der Bühnentechnik bei Auf- und Abbau der Produktionen 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- berufliche Erfahrung im Theaterbetrieb
- Erfahrung in der Bedienung von digitalen Tonpulten
- Führerschein der Klasse B
- Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und Feiertagen, eine entsprechende Belastbarkeit wird daher vorausgesetzt 

Die unregelmäßigen Dienste richten sich nach den Veranstaltungen des Theaters Kiel. 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet. Neben der Vergütung wird ein Theaterbetriebszuschlag gezahlt. Zusätzlich werden entsprechende Zeitzuschläge für die Arbeit an Wochenenden sowie Feiertagen und für Nachtarbeit nach 21.00 Uhr gezahlt.   

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.11.2018 per Mail an personalbuero@theater-kiel.de oder schriftlich an das Theater Kiel AöR, Personalabteilung, Rathausplatz 4, 24103 Kiel. 

Telefonische Auskünfte erteilt  Herr Slezak unter 0431/ 901-1210.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

__________________________________


Beim Theater Kiel ist zum 01.01.2019 eine Planstelle als Mitarbeiter/in für die Beleuchtungsabteilung mit der vollen tariflichen Arbeitszeit (derzeit 39,0 Wochenstunden) zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet. Neben der Vergütung wird ein Theaterbetriebszuschlag gezahlt. Zusätzlich werden entsprechende Zeitzuschläge für die Arbeit an Wochenenden sowie Feiertagen und für Nachtarbeit nach 21.00 Uhr gezahlt.   

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

- Einrichtung der Beleuchtungstechnik für Proben und Vorstellungen
- Herstellung von Sonderanfertigungen für einzelne Produktionen
- Bedienung, Wartung und Instandhaltung der gesamten Beleuchtungstechnik 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektronik oder im Bereich der Veranstaltungstechnik
- Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
- selbstständiges Arbeiten, sowie die gesundheitliche Eignung für das Heben und Tragen von Beleuchtungsgeräten
die Bereitschaft zur Fortbildung entsprechend dem aktuellen Stand der Veranstaltungstechnik
- Die Bewerber/innen müssen in der Lage sein, in beengten Verhältnissen, bei erhöhten Temperaturen und in großer Höhe zu arbeiten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.11.2018 per Mail an personalbuero@theater-kiel.de oder schriftlich an das Theater Kiel AöR, Personalabteilung, Rathausplatz 4, 24103 Kiel.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Schmidt unter 0431/ 901-2885. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

__________________________________

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko) is looking for one professional solo female dancer for a for full-time company position for the current season 2018/19 (starting as soon as possible).

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

To apply for the audition, please send your CV and photos/videos until latest December 15th, 2018 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de

Audition on invitation only: Selected dancers will receive an invitation to attend audition. 

We embrace and seek to represent diversity in terms of ethnicity, sexual orientation and culture. Travel costs will not be covered.

__________________________________

 

2. Kapellmeister mit Repetierverpflichtung (m/w)
Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2019/2020 einen 2. Kapellmeister mit Repetierverpflichtung.

Die Theater Kiel AÖR ist ein 5-Sparten-Haus mit Musiktheater (Oper und Ballett), Philharmonischem Orchester, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater, das auf drei Häuser in der Stadt verteilt ist (Opernhaus, Schauspielhaus, Junges Theater im Werftpark). Mit ca. 500 Mitarbeitern ist das Theater Kiel das größte Theater des Landes Schleswig-Holstein.

Aufgabenbereich: Musiktheater, Ballett und Konzert

Vertragsart: NV Bühne – Solo

Gesucht wird eine Dirigentenpersönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung im Theaterbetrieb als Solorepetitor und Kapellmeister. Sicheres Klavierspiel ist Voraussetzung.

Darüber hinaus werden erwartet: Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Flexibilität, Kommunikationsstärke. Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

Bewerbungsschluss: 01.12.2018

Ausgewählte Bewerber erhalten eine Einladung zu Vordirigaten und Vorspielen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, gerne mit DVD oder Video-Links – per Post oder E-Mail – an:

Theater Kiel AöR
Z. Hd. Greta Maldere
Rathausplatz 4
24103 Kiel

E-Mail: konzertassistenz@theater-kiel.de

Reisekosten zu Probedirigaten werden nicht erstattet.

Vordirigate und Vorspiele werden voraussichtlich Ende Januar stattfinden.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei.

__________________________________

Das Theater Kiel sucht zur Spielzeit 2019/2020 eine/n Kostümbildassistenten/in für das Musiktheater. 

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen hinsichtlich Einrichtung der Proben, Koordination u. Kommunikation zwischen Kostümbildner/in und den Werkstätten, Anproben-Organisation, Dokumentation, Einkauf und Recherche. 

Voraussetzung ist der Abschluss eines Studiengangs Kostümbild, Modedesign oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen. 

Erwünscht sind 

- Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen (z.B. Word, Outlook) sowie Bildbearbeitungssoftware (Adobe Creative Suite/Photoshop, Corel Paintshop o.ä.)

- gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, gerne auch Italienisch oder Französisch)

- PKW-Führerschein

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte - vorzugsweise per E-Mail - bis zum 30.11.2018 an:

Theater Kiel
Marie Rosenbusch
Leitung Ausstattungsatelier
Rathausplatz 4
24103 Kiel

bewerbung@ausstattung.theater-kiel.de

__________________________________


Maskenbildnerin / Maskenbildner Schauspiel

(Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung mit ggf. anschließender Elternzeitvertetung)

Das Theater Kiel hat ab sofort eine Vollzeitstelle als Maskenbildnerin / Maskenbildner für das Schauspiel zu besetzen. Es handelt sich um eine bis voraussichtlich 11.07.2019 befristete Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung mit ggf. anschließender Elternzeitvertretung.

Eine abgeschlossene Ausbildung Maskenbildnerei (paritätische Prüfungskommission oder IHK Abschluss) wird vorausgesetzt.
Vertragsart: BTT

Bewerbungen bitte an:

Theater Kiel
z. Hd. Frau Nicole Eichberger
Rathausplatz 4
24103 Kiel

oder per E-Mail an: nicole.eichberger@theater-kiel.de

Informationen gibt es unter der Telefonnummer  0431 / 901-3923.

__________________________________

Das Theater Kiel hat ab dem 01.02.2019 oder später nach Absprache die Stelle einer/s Disponent/in für das Musiktheater zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

-    Vorbereitung der mittel- und langfristigen Planung
-    eigenständige Erstellung der Produktionsdispos, Tages- und Wochenpläne etc.
-    Vorbereitung von Regie- und Wochensitzungen
-    selbständige Organisation von Umbesetzungen
-    organisatorische Betreuung von Gästen und Einspringern
-    eigenständige Betreuung der Ensemblemitglieder
-    Koordination von Vorsingen
-    Bearbeitung von sonstigen externen und internen Anfragen im Tagesgeschäft


Voraussetzungen für die Bewerbung:

-    Kenntnisse und Erfahrungen der Abläufe in einem Opernhaus
-    Musikalische Kenntnisse, Fähigkeit, Stimmen zu beurteilen
-    sehr gutes Organisationsvermögen
-    sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
-    interne und externe Kommunikationsfähigkeit
-    sicherer Umgang mit MS Office und theasoft bzw. die Bereitschaft, sich weitere EDV-Kenntnisse
     anzueignen
-    gute Englischkenntnisse zwingend erforderlich, weitere Sprachkenntnisse (z.B. Italienisch) von
     Vorteil
-    Flexibilität, Belastbarkeit und Stressresistenz
-    Teamgeist, Humor und soziale Kompetenz

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle, Vertragsart: NV-Bühne – Solo

Aussagekräftige Bewerbungen – vorzugsweise per Email – bitte bis zum 31.10.2018 an:

Theater Kiel
Herrn Reinhard Linden
Operndirektor
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

__________________________________

Das Theater Kiel AöR bietet ab dem 15.08.2019 einen Ausbildungsplatz zur/zum Maskenbildner/in (m/w/d) an.
   
Ihre Aufgaben:

-    Erlernen von allen manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung
-    Anfertigen von Entwurfsskizzen, -zeichnungen und -modellen
     Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und  Körperbehaarungen sowie
     von starren und flexiblen Masken.

Ihr Profil:
-    Guter Realschulabschluss
-    Abschluss als Friseur/in oder in einem artverwandten Beruf wünschenswert
-    Physisches Fingerspitzengefühl
-    Künstlerisches Einfühlungsvermögen
-    Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
-    Frei von chronischen Rückenbeschwerden, Hautallergien oder Erkrankungen der Atemwege

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertraglichen Regelungen erfolgen nach den Richtlinien des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.

Die Stelle ist sowohl für Frauen als auch für Männer gleichermaßen geeignet. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Bitte verzichten Sie auf eine Bewerbungsmappe.
Für fachliche Fragen steht Ihnen unsere Chefmaskenbildnerin Frau Mareike Langkau telefonisch unter 0431-901 -2839 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.12.2018 an:

Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Tel. 0431/901-2813/-2850/-2894
E-Mail: personalabteilung@bewerbung.theater-kiel.de

__________________________________

Der Opernchor des Theaters Kiel unter der Leitung von Chordirektor und Kapellmeister Lam Tran Dinh sucht ab sofort einen 2. Tenor für eine halbe Stelle (Teilzeit 50%). Die Einteilung der Dienste erfolgt nach Absprache.

Voraussichtlicher Zeitraum für das Vorsingen: 6./7. November 2018 und 14./15. November 2018

Vorsingrepertoire:

- Arie: "Dies Bildnis ist bezaubernd schön"
- Beethoven 9. Sinfonie
- eine Arie nach Wahl

Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

Vertragsart: NV Bühne

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per Email an folgende Adresse:

chor@bewerbung.theater-kiel.de

Anhänge dürfen nur im pdf oder docx Format sein. Bitte KEINE Audio- oder Video-Dateien beifügen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden und keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden.

__________________________________

 

Das Theater Kiel besetzt ab der Spielzeit 2019/20 das Künstlerische Betriebsbüro des Schauspielhauses neu. 

Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, der die Bereiche Disposition, betriebliche Organisation und Assistenz des Generalintendanten für die Sparte Schauspiel in sich vereinigt. Sie besetzen eine verantwortungsvolle organisatorische Schlüsselposition und arbeiten eng mit dem Generalintendanten, der Dramaturgie und der Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören: 

- selbstständige und umfassende Disposition, sowohl langfristig (Spielzeitplanung) als auch kurzfristig (Monats-, Wochen-, und Tagespläne sowie Produktionsdispos) in enger Absprache mit dem Generalintendanten und den künstlerischen und technischen Abteilungen des Hauses
- Verteilung der Schauspiel-Abovorstellungen in enger Absprache mit dem Chefdisponenten
- Terminierung und Organisation von Umbesetzungen, auswärtigen Gastspielen und Sonderveranstaltungen.
- Erstellen von Vertragsunterlagen sowie Gagenanweisungen für Gäste (Produktionsteams, Schauspieler und andere künstlerische Gewerke)
- Betreuen der Gäste (Hotelbuchungen, Reisekostenabrechnungen, Assistenz bei Unterkunftssuche, etc.)
- selbständige Planung, Akquise, Terminierung, Organisation, Betreuung und Vertragserstellung von Gastspielen am Haus in Absprache mit dem Generalintendanten und in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie
- regelmäßige vorstellungsbegleitende Abenddienste im Wechsel mit der Dramaturgie
- organisatorische Betreuung von Ensemblemitgliedern und Gästen (Urlaubsanträge, Krankmeldungen etc.).
- Sekretariats- und Assistenztätigkeiten für den Generalintendanten (postalischer und elektronischer Schriftverkehr, Bearbeitung telefonischer Anfragen und Pflege des Terminkalenders, Rechnungsfreigaben etc.)
- Verantwortung für den Foyerbereich in Zusammenarbeit mit Öffentlichkeitsarbeit und Hausinspektion 

Wir erwarten: 

- Kenntnisse über die üblichen betrieblichen Abläufe eines Theaters
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- hohes Organisations- und Improvisationstalent, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
- Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil 
- Fundierte Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme, die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in das Dispositonsprogramm TheaSoft wird vorausgesetzt (Vorkenntnisse erwünscht)

Die Stelle ist in Vollzeit mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 am 15.08.2019 zu besetzen, eine vorausgehende Einarbeitungszeit spätestens ab Mai 2019 ist jedoch unbedingt wünschenswert. Die Vertragsform ist NV-Bühne. 

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis spätestens 20.10.2018 an: 

Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel 

E-Mail: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

__________________________________


Das Theater Kiel sucht ab Frühjahr 2019 eine/n Schlagzeuger/in (Vollzeit).
Das Vorprobespiel findet am 22. Januar und das Hauptprobespiel am 23. Januar 2019 statt, jeweils um 10 Uhr.

Die Liste der Pflichtstücke und Orchesterstellen sowie zusätzliches Notenmaterial finden Sie als pdf im Muv.ac-Portal unter dem Link: www.muv.ac/de/vac/theater-kiel-aoer-philharmonisches-orchester-kiel-schlagzeug

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20. November 2018 per Mail an Mareike Jordt, konzertassistenz@theater-kiel.de. Bei etwaigen Nachfragen wenden Sie sich ebenfalls per Mail an Mareike Jordt, konzertassistenz@theater-kiel.de

__________________________________

Das Theater Kiel sucht Ausstattungshospitanten für den Bereich Bühne und Kostüm. 

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen hinsichtlich Einrichtung und Betreuung der Proben in direkter Zusammenarbeit mit den Kostüm- und Bühnenbildnern, Kommunikation zwischen Kostüm- und Bühnenbildner/in und den Werkstätten, Recherche, Umgang mit Probenkostümen sowie Unterstützung der Arbeit der Ausstattungsassistenten. 

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die Arbeit und die Aufgaben im Bereich der Ausstattung interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per E-Mail - an:

Theater Kiel
Marie Rosenbusch
Leitung Ausstattungsatelier
Rathausplatz 4
24103 Kiel

E-Mail: marie.rosenbusch@theater-kiel.de

__________________________________

 

Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2018/19 eine/n 

1. Konzertmeister/in in den 1. Violinen (Vollzeit).
Das Probespiel findet am 30. Oktober 2018 um 10.00 Uhr statt.

Pflichtstücke:
- ein Mozart Violinkonzert KV 216, 218 oder 219
    1. Satz mit Kadenz + 2. Satz
- ein romantisches Konzert ab Beethoven
    1. Satz mit Kadenz

Orchesterstellen:
Aus „Orchester Probespiel Violine Band I“ in Schott ED 7850, wenn nicht anders angegeben.
- Nicolai „Lustige Weiber von Windsor“: Duettino „Fenton! Mein Mädchen!“
- Rimsky-Korsakow Scheherazade
- Strauss Ein Heldenleben – des Helden Gefährtin (bis „mäßig langsam“ von Ziffer 36)
- Tschaikowsky Schwanensee:
- weißer Schwan (2. Akt, Nr. 13 bis Ziffer 29)
- Russischer Tanz (3. Akt Anhang)
- Tschaikowsky Dornröschen: Nr. 18 Entr’acte (siehe Anhang, nicht im Heft enthalten)
- J.S. Bach: Nr. 39 Alt-Arie: Erbarme dich
- Brahms: 1. Sinfonie, 2. Satz

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail bis zum 1. Oktober 2018 an konzertassistenz@theater-kiel.de  zu. Für etwaige Nachfragen stehen wir für Sie ebenfalls unter der E-Mail-Adresse konzertassistenz@theater-kiel.de  zur Verfügung.

__________________________________


Maskenbildnerin / Maskenbildner (Elternzeitvertetung)

Das Theater Kiel hat ab sofort eine Vollzeitstelle als Maskenbildnerin / Maskenbildner für das Musiktheater zu besetzen. Es handelt sich um eine bis Ende der Spielzeit 2019/20 befristete Elternzeitvertretung.

Eine abgeschlossene Ausbildung Maskenbildnerei (paritätische Prüfungskommission oder IHK Abschluss) wird vorausgesetzt.

Vertragsart: BTT

Bewerbungen bitte an:

Theater Kiel
z.Hd. Herrn Helmut Steiger
Rathausplatz 4
24103 Kiel

oder per E-Mail an: Helmut.Steiger@kiel.de

Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0179/5137834 oder 0431/901-2839.

__________________________________


Das Theater Kiel sucht neue Mitglieder im Extra-Chor in allen Stimmlagen zur Verstärkung des Opernchores in ausgewählten Produktionen am Theater Kiel.


Wir bieten:
- Mitwirkung in Opernproduktionen an einem professionellen Opernhaus
- Singen mit professionellen Opernsänger/innen und dem Philharmonischen Orchester Kiel
- intensive Choreinstudierung durch den Chordirektor des Opernchores
- spannende Einblicke hinter die Kulissen einer Opernproduktion
- kleine Aufwandsentschädigung

Wir erwarten:
- gesunde Stimme und Notenkenntnisse
- vorzugsweise Chor-/Theatererfahrung
- terminliche Verlässlichkeit
- Spielalter: 20-60 Jahre

Bitte beachten Sie, dass die Mitwirkung im Extra-Chor Kiel eine ehrenamtliche Tätigkeit darstellt und kein professionelles Engagement. Interessierte können sich bei lam.trandinh@theater-kiel.de melden. Die nächsten Vorsingen finden im November oder nach Absprache statt. Die nächsten Projekte beginnen im Dezember 2018.

__________________________________

 

Regiehospitanzen


Regiehospitanz Oper / Schauspiel

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
z. Hd. Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
z. Hd. Frau Hanna Diekneite
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: hanna.abts@kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika

Aktuell können keine Praktikumsplätze mehr vergeben werden. Sobald Kapazitäten frei werden, wird dies entsprechend bekanntgegeben.