Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> Chefdisponent/in für das Musiktheater
> Mitarbeiter/in im KBB Musiktheater
> Leiter/in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
> Hausinspektorin / einen Hausinspektor für das Schauspielhaus
> Mitarbeiter/in für die Hausverwaltung 
> Souffleuse/Souffleur Schauspiel
> Professional solo female dancer and one professional solo male dancer 
> Professional solo female dancer
> Maskenbildnerin / Maskenbildner Schauspiel
> Maskenbildnerin / Maskenbildner (Elternzeitvertretung)
> Sänger/innen für Extra-Chor am Theater Kiel
> Infos zu Statisten-Rollen am Theater Kiel finden Sie hier!
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika

__________________________________

Das Theater Kiel hat ab der Spielzeit 2019/20 die Stelle einer/s Chefdisponent/in für das Musiktheater zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

-    Leitung des KBB
-    eigenständige Erstellung des Proben- und Spielplanes
-    selbständige Organisation von Umbesetzungen
-    Koordination von Vorsingen

Voraussetzungen für die Bewerbung:
-    Mehrjährige Erfahrungen im KBB Musiktheater
-    Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Führungsqualitäten
-    Organisationstalent
-    Musikalische Kenntnisse, Fähigkeit, Stimmen zu beurteilen
-    Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
-    Vorausgesetzt werden Englischkenntnisse verhandlungssicher
-    Wünschenswert sind weitere Fremdsprachenkenntnisse
-    Computerkenntnisse (theasoft, MS Office)
-    Flexibilität, Belastbarkeit und Stressresistenz
-    Teamgeist, Humor und soziale Kompetenz

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle, Vertragsart: NV-Bühne – Solo, Vertragsbeginn: 15.08.2019; eine Einarbeitungsphase im Juni 2019 ist erwünscht

Bewerbungen – vorzugsweise per Email – bitte an:

Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Tel.: 0431 / 901-2892
Fax.: 0431 / 901-62889
Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

__________________________________

Das Theater Kiel hat ab dem 15.08.2019 die Stelle einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters im KBB Musiktheater zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:
-    Terminplanung, Bearbeitung der Post und Vorbereitung für die mittel- und langfristige Planung
-    eigenständige Erstellung der Produktionsdispos, Tages- und Wochenpläne etc. in Absprache mit dem Chefdisponenten
-    Vorbereitung von Regie- und Wochensitzungen
-    organisatorische Betreuung von Gästen und Einspringern
-    eigenständige Betreuung der Ensemblemitglieder (Urlaubsanträge, Krankmeldungen etc.)
-    Bearbeitung von sonstigen externen und internen Anfragen im Tagesgeschäft.

Voraussetzungen für die Bewerbung:
-    Kenntnisse und Erfahrungen der Abläufe im Musiktheater sind wünschenswert
-    Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
-    Organisationstalent
-    Vorausgesetzt werden Englischkenntnisse verhandlungssicher
-    Wünschenswert sind weitere Fremdsprachenkenntnisse
-    Computerkenntnisse (Microsoft Office, Theasoft)
-    Flexibilität, Belastbarkeit und Stressresitenz
-    Teamgeist, Humor und soziale Kompetenz

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle, Vertragsart: NV-Bühne – Solo,
Vertragsbeginn: 15.08.2019; eine vorherige Einarbeitungsphase im Juni 2019 ist gewünscht.

Bewerbungen – vorzugsweise per Email – bitte an:

Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Tel.: 0431 / 901-2892
Fax.: 0431 / 901-62889
Email: bewerbung@itendanz.theater-kiel.de 

__________________________________


Das Theater Kiel hat ab der Spielzeit 2019/2020 (15. August 2019) die Position eines Leiters / einer Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen.
Ein früherer Beginn (ab April 2019) ist nach Absprache ebenfalls möglich, eine Einarbeitungszeit spätestens im Juni 2019 erwünscht. 

Stellenprofil:
- Leitung der Stabsstelle »Marketing und Öffentlichkeitsarbeit«, verantwortlich  für alle fünf Sparten des Theaters Kiel.
- Führungsverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung in den Bereichen Assistenz, Grafik, Werbegestaltung und Theaterpädagogik.
- Federführende Koordinierung, Gestaltung und ggf. Neuentwicklung sämtlicher Marketingmaßnnahmen sowie aller Kommunikationsstrategien des Theaters Kiel nach Innen und Außen.
- Intensive Kontaktpflege zur regionalen und überregionalen Presse. Verfassen von Pressemitteilungen und Organisation von Pressekonferenzen.
- Redaktionelle Verantwortung für sämtliche theatereigene Print-Publikationen, die Homepage und die Social Media Präsenz, in enger Zusammenarbeit mit den Dramaturginnen und Dramaturgen der einzelnen Sparten.
- Intensive Pflege bestehender und Aufbau neuer Sponsorenkontakte.
- Enger interner Kontakt zu allen Bereichen des Hauses sowie zu den theaternahen Besucherorganisationen.
- Pflege bestehender und ggf. Weiterentwicklung neuer  Maßnahmen zur Zuschauerbindung (Abonnentenbereich).
 
Voraussetzungen:
- Eine hohe Theateraffinität und -begeisterung.
- Berufliche  Erfahrung im Bereich Presse / Marketing, vorzugsweise im Theaterbetrieb oder in einer vergleichbaren Institution, vorzugsweise in verantwortlichem Bereich.
- Abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulausbildung (vorzugsweise  mit 
Öffentlichkeitsarbeits- und /oder Marketing-Bezug) oder eine vergleichbare  Qualifikation.
- Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Sozialkompetenz,  Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und Humor.
- Perfekter Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
- Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachen erwünscht.
- Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Social Media Kanälen und Content Management Systemen (vorzugsweise Typo 3), weitergehende Computer-Kenntnisse, z.B. in gängigen Grafik-Programmen,  erwünscht.
 
Art
NV Bühne

Bewerbungen (vorzugsweise per E-Mail) bitte bis zum 1. Februar 2019 an:
Theater Kiel
Generalintendanz
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de 

Weitere Informationen erteilt Jens Paulsen (Jens.Paulsen@theater-kiel.de oder 0431/9013937)

__________________________________

 

Das Theater Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausinspektorin / einen Hausinspektor für das Schauspielhaus für 30 Stunden/Woche. Es besteht die Option auf eine Vollzeitstelle ab September 2019.

Zu den Aufgaben der Stelleninhaber/innen gehören:

- Organisation des Einlasses, der Ticketkontrolle und der Betreuung der Besucherinnen/Besucher
- Organisation des Garderobendienstes (Sicherstellung eines Personalstamms bei Veranstaltungen, Mitverantwortung bei der Bewerberauswahl, Personaleinsatz unter Berücksichtigung der Anzahl der Vorstellungen und der verkauften Karten organisieren, Entgegennahme von Beschwerden von Besucherinnen/ Besuchern)
- Vorbereitung der Räumlichkeiten (Bestuhlung) bei Veranstaltungen im Foyer sowie Organisation von Großveranstaltungen wie z. B. Sommerbespielungen
- Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit im Zuschauerbereich inkl. Eingangsbereich
- Mitarbeiterführung (3 Pförtner/innen, 2 Reinigungskräfte sowie 6 Garderobenkräfte)
- Erstellen der monatlichen Stundennachweisen, Abrechnung der Programmhefte

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung, gerne aus dem Dienstleistungssektor
- Eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Gepflegte Äußeres und kulturviertes Auftreten
- Flexible Einsatzbereitschaft
- Bereitschaft hauptsächlich abends und am Wochenende zu arbeiten

Wir bieten:

- Entlohnung nach dem TVöD (Entgeltgruppe 5, Theaterbetriebszulage, Zuwendung „Weihnachtsgeld“, Leistungsorientierte Bezahlung)
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Motiviertes Team
- Interessantes Arbeitsumfeld

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 25.01.2019 an das

Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 5
24103 Kiel

oder gerne per Mail an personalbuero@theater-kiel.de. Telefonische Auskünfte erteilen Frau Stefanie Ulbrich unter 0431 -901 11 33 oder Frau Carolin Hoffmann unter 0431-901 2888.

__________________________________


Das Theater Kiel sucht ab dem 01.06.2019 befristet bis zum 31.08.2021 eine/n Mitarbeiter/in für die Hausverwaltung für 14 Std/Woche. 

Zu den Aufgaben gehören:

- Ansprechpartner/in und Fachaufsicht für die Hausinspektoren, Pförtner/innen und Garderobenkräfte
- Vorgesetzte/r des Hausmeisters, Koordinierung der Haumeisteraufgaben
- Ansprechpartner/in für die Immobilienwirtschaft (Meldung von Schäden und Instandhaltungsmaßnahmen, - Kontrolle der durchgeführten Maßnahmen, Rechnungskontrolle)
- Koordinierung und Kontrolle der Ferienarbeiten in der spielfreien Zeit
- Beschaffung von Büromaterial, Büromöbeln und sonstigen Einrichtungs-gegenständen
- Fuhrparkverwaltung
- An- und Vermietung von Räumen inkl. Vorbereitung von Mietverträgen und baulichen Arbeiten (Kantine, Probebühnen, Theaterwohnungen)
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben (wie z. B. Ausstellen von Genehmigungen, Beschwerdemanagement, Bearbeitung von Haftpflichtschäden, sonstige Aufgaben)

Voraussetzungen:

-Kaufmännische Ausbildung, gerne Staatl. Gepr. Betriebswirt/in oder eine Verwaltungsausbildung
- Führungserfahrung, Organisationsgeschick, Freundliches Auftreten
- Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
- Gute PC-Kenntnisse
- Führerschein Kl. B

Die/der Mitarbeiter/in teilt sich den Arbeitsplatz mit der Stelleninhaberin. Die Arbeitszeit soll daher an 3 Tagen von 12.00 Uhr bis 15.00 erfolgen, die restlichen Stunden können flexibel gestaltet werden.

Die arbeitsvertraglichen Regelungen erfolgen gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung ist je nach Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist nicht barrierefrei.

Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 per Mail an personalbuero@theater-kiel.de oder per Post an

Theater Kiel AöR
Frau Stefanie Ulbrich
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Ulbrich unter 0431- 901 -1133 oder Frau Carolin Hoffmann unter 0431 – 901 -2888.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

__________________________________

 

Das Theater Kiel sucht für die Produktion von 'Der Liebhaber' im Studio des Schauspielhauses


eine/n Souffleuse / Souffleur für Proben und Vorstellungen.

Probenzeitraum: voraussichtlich ab 22.01.2019 - 03.03.2019
Vorstellungen: ab dem 03.03.2019 bis Ende der Spielzeit ca. 2 bis max. 5 Mal im Monat

Voraussetzungen:

Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und eine deutliche Aussprache sind vonnöten.

Erfahrung als Souffleuse / Souffleur ist wünschenswert, jedoch kein Ausschlusskriterium.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit aus dem norddeutschen Raum, ggf. auch Quereinsteiger/in mit einem guten Gefühl für Sprache und Rhythmus; daneben sind Teamfähigkeit, Sensibilität, Kommunikationsfreude, Flexibilität, Belastbarkeit und Aufgeschlossenheit unerlässlich.

Die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Vormittags- und Abendproben sowie Vorstellungen am Abend) wird vorausgesetzt.

Vertragsform: NV-Bühne (Gastvertrag)


Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und ggf. Referenzen senden Sie bitte - bevorzugt per Mail – bis spätestens 11.01.2019 an:

hanna.abts@theater-kiel.de


Theater Kiel
Hanna Abts
Rathausplatz 4
24103 Kiel
__________________________________

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko) is looking for one professional solo female dancer and one professional solo male dancer for full-time company positions for the season 2019/20 (starting in August 2019). 

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

To apply for the audition, please send your CV photos and videos until latest January 31st 2018 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de

The Audition will take place on the 17th of February:

14:00 h for women
16:30 h for men

Audition on invitation only: Selected dancers will receive an invitation to attend the audition. 

We embrace and seek to represent diversity in terms of ethnicity, sexual orientation and culture. Travel and accommodation costs will not be covered.

__________________________________

 

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko) is looking for one professional solo female dancer for a for full-time company position for the current season 2018/19 (starting as soon as possible).

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

To apply for the audition, please send your CV and photos/videos until latest December 15th, 2018 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de

Audition on invitation only: Selected dancers will receive an invitation to attend audition. 

We embrace and seek to represent diversity in terms of ethnicity, sexual orientation and culture. Travel costs will not be covered.

__________________________________

Maskenbildnerin / Maskenbildner Schauspiel

(Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung mit ggf. anschließender Elternzeitvertetung)

Das Theater Kiel hat ab sofort eine Vollzeitstelle als Maskenbildnerin / Maskenbildner für das Schauspiel zu besetzen. Es handelt sich um eine bis voraussichtlich 11.07.2019 befristete Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung mit ggf. anschließender Elternzeitvertretung.

Eine abgeschlossene Ausbildung Maskenbildnerei (paritätische Prüfungskommission oder IHK Abschluss) wird vorausgesetzt.
Vertragsart: BTT

Bewerbungen bitte an:

Theater Kiel
z. Hd. Frau Nicole Eichberger
Rathausplatz 4
24103 Kiel

oder per E-Mail an: nicole.eichberger@theater-kiel.de

Informationen gibt es unter der Telefonnummer  0431 / 901-3923.

__________________________________

 

Maskenbildnerin / Maskenbildner (Elternzeitvertetung)

Das Theater Kiel hat ab sofort eine Vollzeitstelle als Maskenbildnerin / Maskenbildner für das Musiktheater zu besetzen. Es handelt sich um eine bis Ende der Spielzeit 2019/20 befristete Elternzeitvertretung.

Eine abgeschlossene Ausbildung Maskenbildnerei (paritätische Prüfungskommission oder IHK Abschluss) wird vorausgesetzt.

Vertragsart: BTT

Bewerbungen bitte an:

Theater Kiel
z.Hd. Herrn Helmut Steiger
Rathausplatz 4
24103 Kiel

oder per E-Mail an: Helmut.Steiger@kiel.de

Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0179/5137834 oder 0431/901-2839.

__________________________________


Das Theater Kiel sucht neue Mitglieder im Extra-Chor in allen Stimmlagen zur Verstärkung des Opernchores in ausgewählten Produktionen am Theater Kiel.


Wir bieten:
- Mitwirkung in Opernproduktionen an einem professionellen Opernhaus
- Singen mit professionellen Opernsänger/innen und dem Philharmonischen Orchester Kiel
- intensive Choreinstudierung durch den Chordirektor des Opernchores
- spannende Einblicke hinter die Kulissen einer Opernproduktion
- kleine Aufwandsentschädigung

Wir erwarten:
- gesunde Stimme und Notenkenntnisse
- vorzugsweise Chor-/Theatererfahrung
- terminliche Verlässlichkeit
- Spielalter: 20-60 Jahre

Bitte beachten Sie, dass die Mitwirkung im Extra-Chor Kiel eine ehrenamtliche Tätigkeit darstellt und kein professionelles Engagement. Interessierte können sich bei lam.trandinh@theater-kiel.de melden. Die nächsten Vorsingen finden im November oder nach Absprache statt. Die nächsten Projekte beginnen im Dezember 2018.

__________________________________

 

Regiehospitanzen Oper / Schauspiel / Junges Theater im Werftpark

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
Frau Lisa Gappel
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: lisa.gappel@theater-kiel.de


Für das junge Theater im Werftpark
Frau Ewelina Donejko
Ostring 187a
24143 Kiel
Telefon: 0431 / 901 1200
E-Mail: ewelina.donejko@theater-kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika

Aktuell können keine Praktikumsplätze mehr vergeben werden. Sobald Kapazitäten frei werden, wird dies entsprechend bekanntgegeben.