Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Julie Caffier Virginia Ferentschik

Sonia Tedla Chebreab

Sonia Tedla Chebreab wurde in Bologna geboren und absolvierte dort ihre Studien in Gesang am G.B. Martini Konservatorium und Musikwissenschaften an der Universität. Sie ist Preisträgerin des Gesangswettbewerbs für Barockmusik »Francesco Provencal« in Neapel 2013.

Ihre Studien im Repertoire der Alten Musik vertiefte sie durch die Zusammenarbeit mit international anerkannten Künstlern wie Philippe Herreweghe, Ottavio Dantone, Herve Niquet, Frans Brüggen, Helmut Rilling, Nicholas McGegan, Christopher Hogwood, Alessandro de Marchi, Attilio Cremonesi, Enrico Onofri u.v.a.

Sie tritt regelmäßig in den berühmtesten internationalen Festivals und Konzertsälen auf; unter anderen Lincoln Centre New York, Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, Conzertgebouw  Amsterdam, Théatre Champs Elysées Paris, George Enescu Festival Bucharest, Bologna Festival etc. Ebenso stand sie in vielen Theatern bereits auf der Bühne, wie der Scala in Mailand, Opéra de Lyon, Teatro Verdi Pisa, Teatro del Giglio Lucca und anderen.