Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Taras Shtonda Sascha Stead

Dustin Smailes

Dustin Smailes absolvierte 2012 sein Studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und ist seitdem als Dipl.Musicaldarsteller freischaffend im gesamten deutschsprachigen Raum beschäftigt. So spielte er u.a. Balu (»Das Dschungelbuch«) und Conferencier (»Cabaret«) am Gärtnerplatztheater, Brad Majors (»The Rocky Horror Show«) am Saarländischen Staatstheater sowie Billy Crocker (»Anything Goes«)  und Jimmy in »Flashdance« am Theater St.Gallen. Außerdem kreierte er die Rolle José/Innere Göttin in der Erstaufführung von »49 ½ Shades-Die Musicalparodie« und gastierte als Frankenstein Junior im gleichnamigen Stück am Theater Hof sowie als Henry in »Next to Normal« an der Oper Dortmund. Smailes arbeitete dabei u.a. mit Regisseuren wie Matthias Davids, Stefan Huber, Gil Mehmert oder der Kabarettistin Gerburg Jahnke zusammen. Er war als Che in »Evita« am Theater an der Rott sowie in Steve Reichs Videooper »Three Tales« und wiederholt als Brad Majors in »The Rocky Horror Show« in seiner Heimatstadt Wuppertal sowie in Augsburg zu sehen. Ebenso als Bäcker in »Into The Woods« am Theater Trier. Neben seiner Arbeit als Darsteller ist er außerdem als Regisseur tätig und inszenierte unter anderem die Musicals »Das Appartement« und »Natürlich Blond« in Wuppertal.

In Kiel debütiert er als Anthony Hope in »Sweeney Todd«.