Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

2. Familienkonzert

MEINE MUTTER, DIE GANS UND ICH
So 14.11. 11:30

Sonntag, 14. November 2021 | 11.30 Uhr | Opernhaus

MEINE MUTTER, DIE GANS UND ICH
Ein märchenhaftes Konzert voller Weihnachtsvorfreude

Musik Maurice Ravel »Ma mère l‘oye«
Live-Zeichner Ernesto Lucas
Dirigent Sergi Roca

Kennt ihr das Märchen von dem Mädchen, das sich an einer Spindel sticht und dann 100 Jahre lang schlafen muss? Wie heißt das nochmal? Hmmm …
Ach ja, »Dornröschen«! Aber wie klingt das wohl? Habt ihr eine Idee, welche Instrumente aus dem Orchester man für eine Dornröschen-Musik benutzen könnte? Vielleicht die Harfe, weil Dornröschen so schön wie ein Engel ist? Oder doch eher die Piccoloflöte, mit kleinen kurzen Tönen so piksend wie die Dornenhecke an Dornröschens Schloss? Vielleicht habt ihr noch mehr Ideen und wenn ihr neugierig seid, wie sich der französische Komponist Maurice Ravel die Musik für »Dornröschen « und andere Märchen vorstellte, dann kommt in unser Familienkonzert. Live-Zeichner Ernesto Lucas malt wieder bunt wie eine Blumenwiese seine wunderbaren Bilder dazu!