Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Annika Scheffel nach Sir Arthur Conan Doyle

Baskerville - Sherlock Holmes allererster Fall

Ab 6 Jahren, 85 Minuten, keine Pause
So 28.04. 18:00 Karten
Di 30.04. 10:30 Karten
Do 02.05. 10:30 Karten
Do 16.05. 10:30 Karten
Sa 18.05. 18:00 Karten
Di 21.05. 10:00 Karten
Fr 21.06. 10:30 Karten
Sa 22.06. 18:00 Karten

Jeder kennt den exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes und seinen treuen Freund Watson. Aber wer hat schon mal von der genialen Jamie Watson gehört? John Watsons Zwillingsschwester. Dabei war sie es, die Sherlock Holmes half seinen allerersten Fall zu lösen als sie noch Kinder waren.

Jamies und Johns Mutter ist verschwunden! Was ist mit ihr passiert? Zusammen mit ihrem kriminalistisch gewitzten Freund Sherlock gehen die Zwillinge auf die Suche. Die Spur führt aus dem rußverqualmten London in die nebelverhangenen Sümpfe von Dartmoor. Dort geraten sie in ein gefährliches Abenteuer, bekommen es mit Monsterhunden und Geisterbeschwörern zu tun und merken, dass die Drei eine extrem magische Zahl ist ... Mit Jamie, Sherlock und John gehen wir auf Zeitreise ins viktorianische England, wo manche an den Fortschritt und den Triumph der Wissenschaft, andere noch an Tradition und Gespenster glauben, wo die ersten Eisenbahnen fahren und die Welt voller Rätsel ist, die es zu lösen gilt.

1887 erschuf Sir Arthur Conan Doyle mit Sherlock Holmes den wohl schillerndsten Detektiv der Weltliteratur, Doyle hat insgesamt 58 Kriminalgeschichten über ihn geschrieben. Nun folgt die erste Geschichte mit der nicht weniger talentierten Jamie – aus der Feder von Annika Scheffel, die für ihre phantasievollen Romane mehrfach ausgezeichnet wurde, zuletzt 2015 mit dem Robert Gernhardt Preis.

Premiere (Uraufführung) am 25. November 2017 im jungen Theater im Werftpark