Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Szenische Lesung mit Jörg Schüttauf und Holger Umbreit

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Spielstätte: Schauspielhaus
Sa 20.10. 20:00 Karten

Ein literarsicher Weltbestseller auf der Bühne des Schauspielhauses: 

Jörg Schüttauf, vielfach ausgezeichneter und bekannter Schauspieler, u. a. als langjähriger Frankfurter Tatort-Kommissar, und sein ebenfalls in vielen TV-Produktionen mitwirkender Kollege Holger Umbreit lesen und spielen
auf der Bühne einen der größten, alleine im deutschsprachigen Raum über drei Millionen Mal verkauften, Bucherfolge der vergangenen Jahre: Der großartige Schelmenroman des Schweden Jonas Jonasson, dessen neues Buch schon wieder die bestsellerlisten anführt,  erzählt die irrwitzige Lebensgeschichte und die unglaublichen Abenteuer von Allan Karlsson, der an seinem 100. Geburtstag einfach aus seinem Altenheim verschwindet.