Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
theatermenschen*inBewegung

Körperpoesie

Ein Projekt des Theaterclubs »theatermenschen*inBewegung«

ca. 45-60 Minuten, ab 14 Jahren
Spielstätte: Studio im Schauspielhaus
Sa 02.03. 20:30 Karten
So 03.03. 18:00 Karten

Am Projekt »theatermenschen*inBewegung« nehmen 14 tanzbegeisterte Frauen zwischen Anfang 20 und Ü60 aus Kiel und Umgebung teil. An drei Wochenenden haben sie sich mit den Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Körper beschäftigt und diese mit Lyrik und Poesie verbunden. Einige haben bereits Tanzerfahrung, andere probieren sich zum ersten Mal.

Das Publikum wird auf eine Entdeckungsreise zwischen freier Improvisation, expressiver Bewegung und sensibler Auseinandersetzung mit allen Gefühlen, die das Leben bestimmen mitgenommen. Von tiefer Traurigkeit bis zur hoffnungsvollen Zuversicht.

»Mein Tanzlied

Aus mir braust finstre Tanzmusik,

Meine Seele kracht in tausend Stücken;

Der Teufel holt sich mein Mißgeschick,

Um es ans brandige Herz zu drücken.
 

Die Rosen fliegen mir aus dem Haar

Und mein Leben saust nach allen Seiten,

So tanz ich schon seit tausend Jahr,

Seit meiner ersten Ewigkeiten.«


Else Lasker-Schüler (1902)