Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Gustav Mahler

»Lieb und Leid und Welt und Traum«

Ks. Hans Georg Ahrens (Bass) und Alexander Wernet (Akkordeon) spielen Gustav Mahler

Mittlerweile sind Kammersänger Hans Georg Ahrens und Akkordeonist Alexander Wernet ein eingespieltes Duo. Sie haben in den vergangenen Jahren gemeinsam Lieder Franz Schuberts interpretiert. Diesmal widmen sie sich Gustav Mahler und dessen »Lieder eines fahrenden Gesellen« sowie einigen Liedern aus »Des Knaben Wunderhorn«.

Montag, 12. November | 20. 00 Uhr | 1. Foyer Oper