Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Haley McGee

Meine Irma, deine Irma (Deutschsprachige Erstaufführung)

Mission Bird, eine seltsame junge Frau, steht plötzlich mit einem riesigen Koffer, einem Smokinghemd mit Blutflecken und aufgeschlagenen Knien in P.P.s Wohnung. Sie will wissen, woher er Irma kannte, ihre Irma, nicht seinen fetten Hund mit Herzfehler, der nicht zufällig genauso heißt. Denn Irma war Mission Birds Mutter und Irma ist tot...

Der aberwitzig-berührende Monolog der Amerikanerin Haley McGee wurde 2012 mit dem Publikumspreis beim Monodramafestival THESPIS ausgezeichnet und kommt nun - erstmals auf deutsch -  wieder nach Kiel. Mit der Reihe 17-Inszenierung, bei der Agnes Richter in die Rolle der Mission Bird schlüpfen wird, gibt Jule Gröning, von 2016-18 Regieassistentin am Schauspiel Kiel, ihr Regiedebut.