Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
11.01.2021

+++ Vorstellungsabsagen bis 28. Februar 2021 +++

Die von Bund und Ländern am 5. Januar 2021 beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sehen eine Verlängerung des Lockdowns für Kulturinstitutionen bis mindestens 31. Januar 2021 vor. Mit Blick auf die weiterhin besorgniserregende Entwicklung der Pandemie sowie nach Beratungen mit ihren jeweiligen Trägern haben die schleswig-holsteinischen Theater – Theater Kiel, Theater Lübeck und Schleswig-Holsteinisches Landestheater – entschieden, die bereits bis 31. Januar 2021 beschlossene Einstellung des regulären Vorstellungsbetriebs bis einschließlich 28. Februar 2021 zu verlängern. In diesem Zusammenhang wurde auch der Probenbetrieb an den Theatern bis Ende Januar eingestellt.

Die Theaterkassen im Opern- und Schauspielhaus bleiben bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen und sind telefonisch dienstags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr unter 0431 / 901 901 erreichbar.

Wir hoffen, bald wieder für Sie spielen zu dürfen und dass wir auf Sie, liebes Publikum, zählen können. Mit unseren ausgearbeiteten Hygiene- und Sicherheitskonzepten tun wir alles für Ihre Sicherheit und ermöglichen Ihnen einen möglichst risikofreien Kunstgenuss!

Ihr Theater Kiel