Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

2. Philharmonisches Konzert

JUBILÄUMSHYGGE, ca. 60 Minuten (keine Pause)
So25.10.11:00
So25.10.17:00
Mo26.10.19:30
Di27.10.19:30

Sonntag, 25.10.2020 | 11.00 Uhr | Kieler Schloss | 17.00 Uhr | Kieler Schloss
Montag, 26.10.2020 | 19.30 Uhr | Kieler Schloss
Dienstag, 27.10.2020 | 19.30 Uhr | Kieler Schloss

JUBILÄUMSHYGGE

Carl Nielsen (1865 – 1931)
»Lille Suite« a-Moll op. 1 für Streicher

Hans Abrahamsen (*1952)
»Märchenbilder« für Kammerorchester

Arnold Schönberg (1874 – 1951)
»Verklärte Nacht« op. 4 für Streichorchester


Dirigent Daniel Carlberg

Das dänische Wort »Hygge« steht für den Inbegriff des skandinavischen Lebensgefühls – heimeliges Wohlbefinden, helle Sommernächte und stilles Glück. Anlässlich des deutsch-dänischen kulturellen Freundschaftsjahres 2020 setzt das zweite Philharmonische Konzert unter der Leitung unseres 1. Kapellmeisters Daniel Carlberg diesen Hygge-Zauber in Musik; so etwa in der kleinen Suite für Streicher des Kopenhagener Komponisten Carl Nielsen mit ihren nordlichternden Farben.
Die »Märchenbilder« des international renommierten dänischen Komponisten Hans Abrahamsen entführen in eine schillernde, fantastische Welt, die Assoziationen an böse Hexen und vergiftete Äpfel ebenso zulässt wie die Vorstellung von guten Feen, Prinzen und Happy Ends.
Arnold Schönbergs fast 100 Jahre zuvor geschriebene »Verklärte Nacht« ist ein spätromantisches Werk voller Leidenschaft. Die ursprünglich als Streichsextett ausgelegte Komposition wurde vom gleichnamigen Gedicht Richard Dehmels inspiriert. Darin wird in einer mondbeschienenen Nacht durch die Kraft der Liebe alles Trennende überwunden.