Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

3. Familienkonzert

Wer hat sich das denn ausgedacht?
So14.03.11:30

Sonntag, 14. März 2021 | 11.30 Uhr | Opernhaus

Ein Konzert mit und von der Komponistin Sinem Altan

Musik »Keloglan und die 40 Räuber«

 

Mit dem Ensemble Olivinn und Mitgliedern der Kieler Philharmoniker

Woher kommt eigentlich die ganze Musik, die unser Orchester für euch in den Familienkonzerten spielt? Wer denkt sich sowas aus? Genau, das sind die Komponisten und Komponistinnen, deren Beruf es ist, wunderschöne Musik zu erfinden. Die deutsch-türkische Komponistin Sinem Altan zum Beispiel hat das preisgekrönte Märchenkonzert »Keloglan« geschrieben. Kennt ihr Till Eulenspiegel, den Schalk mit der Schellenkappe, der nur Unsinn im Kopf hat und sich ständig neue Streiche einfallen lässt? Seine türkische Entsprechung ist der glatzköpfige Junge Keloglan, der es sogar mit 40 Räubern aufnimmt. Von ihm möchten wir euch in unserem Familienkonzert erzählen. Und davon, wie das geht, die Musik dafür zu komponieren.