Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

5. Philharmonisches Konzert

JAHRESZEITEN
So14.02.11:00
Mo15.02.19:30

Sonntag, 14.02.2021 | 11.00 Uhr | Kieler Schloss
Montag, 15.02.2021 | 19.30 Uhr | Kieler Schloss

Auftakt: Konzerteinführung jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn im Fördefoyer
Zugabe am Montag: abschließender »Philharmonischer Absacker« im Fördefoyer

JAHRESZEITEN

Joseph Haydn (1732 – 1809)
»Die Jahreszeiten«
Oratorium

 

Philharmonischer Chor Kiel (Einstudierung: Lam Tran Dinh)

Solisten
Johanna Winkel (Sopran)
Michael Müller-Kasztelan(Tenor)
Ks. Jörg Sabrowski (Bass)

Dirigent Benjamin Reiners

Zwar weniger bekannt, aber nicht weniger brillant als sein großes geistliches Oratorium »Die Schöpfung« ist Joseph Haydns einziger weltlicher Gattungsbeitrag, das Oratorium »Die Jahreszeiten«. Obwohl oder gerade weil sich der Schaffensprozess für den alternden Komponisten schwierig und anstrengend gestaltete, schuf er ein herausragendes Werk, in dem Vogelgezwitscher, Sommergewitter, zirpende Grillen und Winterkälte ebenso hörbar werden wie die in »komischem Kontrapunkt« samt einer »besoffenen Fuge« (Haydn) vertonten Erntefreuden des Herbstes.
Die rund 70 Mitglieder des Philharmonischen Chores sind begeistere Hobby-Sänger*innen, die sich in ihrer Freizeit der Einstudierung anspruchsvoller Chorliteratur widmen und regelmäßig in den Philharmonischen Konzerten auftreten.
Und mit den beliebten Kieler Ensemblemitgliedern Jörg Sabrowski (Bass) und Michael Müller-Kasztelan (Tenor) sowie der im Oratorienfach international renommierten Sopranistin Johanna Winkel sind auch die drei Solopartien des Werks bestens besetzt.

Während des Konzerts am Sonntag gibt es kostenfreie Kinderbetreuung, HIER erfahren Sie mehr dazu.