Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Loriot
Camille Saint-Saëns

Streaming: Der Karneval der Tiere

Digitales Kinderkonzert mit Sara Risch am Klavier, ca. 25 Minuten

Camille Saint-Saëns' kammermusikalischer »Karneval der Tiere«  begeistert seit Jahrzehnten kleine und große Musikfans, besonders seitdem Loriot zu dem tierischen Musikreigen einen eigenen Erzähltext geschrieben hat.
Nun nimmt sich Sara Risch, Musikerin im Philharmonischen Orchester Kiel, dem Werk in einer Bearbeitung für Klavier solo, an und präsentiert es als digitales Kinderkonzert und kleinen Ersatz für den aktuell brachliegenden Musikunterricht in den Musikschulen.

Für den Text von Loriot entschied sich Risch, selbst Mutter von zwei Kindern, ganz bewusst: »Ich finde, dass der Text sowohl für Kinder als auch für Erwachsene lustig ist. Es ist meiner Meinung nach grundsätzlich wichtig, dass ein Kinderkonzert nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen anspricht.« Das Konzert ist mit einer klaren pädagogischen Aufgabe für die Kinder verknüpft, um das Werk von Saint-Saëns kennenzulernen. Ergänzt werden Musik und Erzähltext durch kolorierte Illustrationen der Kieler Künstlerin Bettina Günst. Eine Altersempfehlung gibt es für den »Karneval der Tiere« nicht, da das Werk altersunabhängig funktioniert. »Die Jüngsten tanzen zur Musik und die Älteren können schon an der Aufgabe, die ich ihnen mitgebe, knobeln. Und durch die Dauer von nur ungefähr 25 Minuten überfordert es auch kleine Kinder nicht«, ist Risch überzeugt. Die Aufzeichnung des Konzerts übernahm Kontrabassistin und Filmerin Flóra Bartányi, Orchesterkollegin von Sara Risch.

Die Premiere des Kinderkonzertes gibt es am Samstag, 13. Februar 2021 um 16.00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal. Danach ist das Video bis zum 21.02.2021 online abrufbar.