Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Tim Müller Olivia Papoli-Barawati

Magdalena Neuhaus

Magdalena Neuhaus wurde 1991 in Bern geboren und hat im Sommer 2015 ihr Schauspielstudium an der Zürcher Hochschule der Künste erfolgreich abgeschlossen. Bereits währenddessen stand sie in unterschiedlichen Produktionen auf der Bühne und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Unter anderem erhielt sie den Förderpreis Schauspiel des Migros-Kulturprozent sowie den Studienpreis der Friedl-Wald- und der Armin-Ziegler-Stiftung. Nach dem Studium  spielte sie Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany am Schauspielhaus Zürich (Regie: Christopher Rüping) und Emma in Die Kassette von Carl Sternheim am Theater Heidelberg (Regie: Milan Peschel).

Nachdem Magdalena Neuhaus von 2015-17 fest am Schauspiel Kiel engagiert und in zahlreichen großen Rollen zu sehen war, kehrt sie nun als Gast ans Schauspiel Kiel zurück und ist nach dem Sommertheater 2016 auch indoor als Amalia in die Die Räuber. Eine Rockoper zu erleben.