Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Jens Raschke
Wiederaufnahme

DeichArt: Alfred Hitchcock jagt den Kieler Psycho

Am Morgen des 26. September 1966 bestieg einer der größten Regisseure aller Zeiten die Gangway des Fährschiffs Kronprins Harald und berührte wenige Minuten später Kieler Boden. Alfred Hitchcock befand sich auf der Rückreise aus Oslo. Angeblich bestieg er sogleich eine Limousine, die ihn und seine Frau Alma umgehend nach Hamburg brachte – aber ist das wirklich die Wahrheit? In seinem Stück für DeichArt vermengt Autor und Regisseur Jens Raschke einmal mehr historische Faktenlage mit theatralischer Fantasie
und fragt sich: War Alfred Hitchcock, der Meister der Kinospannung und suspense, tatsächlich nur auf der Durchreise? Oder gab es vielleicht andere bis heute geheim gehaltene Gründe für sein Kommen nach Kiel?

20 Jahre DeichArt!

2022 feiert die freie Kieler Theatergruppe DeichArt ihr 20jähriges Bühnenjubiläum. Wir möchten gerne die langersehnte Wiederaufnahme unseres Stücks , das wir seit seiner Uraufführung im Februar 2020 nur viermal spielen konnten, nutzen, um im Anschluss mit Ihnen auf unseren Geburtstag anzustoßen. Wir freuen uns auf Sie! (Und Alfred Hitchcock ebenso.)