Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Felix Zimmer

Hermannsschlacht 2023

Schauspieler Andreas bereitet sich auf die Vorstellung vor. Gespielt wird »Die Hermannsschlacht« – Heinrich von Kleist, ein nationales Kulturereignis zur Bildung des gesunden deutschen Volkstums. Wir schreiben das Jahr 2023 in der »Neuen Bundesrepublik«.

Der aufrüttelnde Monolog von Ensemblemitglied Felix Zimmer beschreibt eine Zukunft, die in Zeiten von erstarkendem Rechtsextremismus bedrückend greifbar erscheint.

Die Premiere und weitere Spieltermine werden im jeweiligen Monatsspielplan veröffentlicht.
Der Vorverkauf startet immer am letzten Donnerstag eines Monats für den übernächsten Monat, für Abonnent*innen bereits zwei Tage früher, also immer am letzten Dienstag eines Monats.