Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Andrey Rudnev

Viola Crocetti-Gottschall

Viola Crocetti-Gottschall wurde 1980 in Mannheim geboren und studierte Tanz an der an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst ihrer Heimatstadt. Im Anschluss daran war sie von 2000-2002 am Theater Pforzheim, von 2002-2003 am Theater Regenburg und schließlich von 2003-2010 am Theater Hagen fest engagiert.

Seit 2010 hat sie regelmäßig frei am Ballett Kiel in Choreographien von Yarsolav Ivanenko gearbeitet,  u.a. als Mäusekönigin in Der Nussknacker, als Schwan, Königin und  Gouvernante in Schwanensee, als Amme in Romeo und Julia und zuletzt als Königin in Dornröschen. Darüber hinaus war sie für die Choreographie bei Ein Maskenball und bei den Weihnachtsmärchen Aschenputtel und Hänsel und Gretel verantwortlich.