Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Jüdische Gemeinde Kiel e.V.

Sveta Kundish und die Regalim Kapelye

ca. 2 Stunden

Seit mehr als 2000 Jahren leben Jüdinnen und Juden in vielen Ländern der Welt, wo sie jüdische Gemeinschaften mit eigenen Sprachen, Bräuchen und Liturgien gebildet haben. Im Alltag verwurzelt am jeweiligen Ort, spielte im Gebet Jerusalem jedoch weiterhin eine wichtige Rolle. Die sogenannte Diaspora hat mit hebräischen Texten aus Gebeten und Pijutim eine unglaublich reiche Sammlung liturgischer Musik geschaffen.

Kantorin Sveta Kundish und die Regalim Kapelye (Shin-go Ali Masuda – Kanun, Patrick Farrel – Akkordeon, Nora Thiele – Perkussion) bringen eine Kostprobe musikalischer Schätze auf die Bühne. Mit verschiedenen Musikstilen und Traditionen – aus Ost- und Mitteleuropa, dem Nahen Osten, Marokko und weiteren – bietet dieses vielseitige Ensemble eine Reise durch die Fülle der jüdischen liturgischen Welt, voller Virtuosität, Seele und Freude.

Die Sitzplatzanzahl ist beschränkt. Es sind 3 Rollstuhlplätze verfügbar.