Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

THEATER UND CORONA

Wir spielen wieder!

Auf dieser Seite lesen Sie alle wichtigen Hinweise zu Ihrem Vorstellungsbesuch während der Corona-Pandemie. Die Seite wird laufend aktualisiert. Letztes Update: 12. August 2021.

Kartenvorverkauf

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

Opernhaus- und Schauspielhaus

dienstag bis freitags                       10.00 – 18.00 Uhr
samstags                                        10.00 – 13.00 Uhr

Abonnementbüro

dienstags + donnerstags              14.00 – 18.00 Uhr
mittwochs + freitags                     10.00 – 14.00 Uhr

Online-Buchung

Selbstverständlich können sie auch jederzeit Karten online buchen. Bitte beachten Sie hierfür folgendes: Sie haben die Möglichkeit, einzelne oder zwei nebeneinander liegende Plätze zu buchen. Wenn Sie einen Platz aus einem »Platz-Paar« anklicken, muss der zweite Platz mitgekauft werden. Nur so können ausschließen, dass Sie nicht neben jemandem sitzen, zu dem Sie aufgrund der aktuellen Regelungen Abstand halten müssen.

Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir für alle Spielstätten des Theater Kiel ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Diese Hinweise finden Sie auch auf Plakaten vor Ort.

HYGIENE- UND VERHALTENSREGELN IM THEATER KIEL

Persönliche Daten

Um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können, sind wir verpflichtet alle Besucher*innen zu registrieren. Beim Kauf einer Karte müssen folgende Informationen angegeben werden: Name, Anschrift und Telefonnummer. Diese Daten sind gesetzlich erforderlich und werden im Rahmen der gültigen Rechtslage gelöscht. Die Testpflicht entfällt.

Mund-Nase-Bedeckung

Das korrekte Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske ist auf allen Wegen (zu Ihrem Platz, zur Toilette usw.) verpflichtend. Während der Vorstellung dürfen Sie die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen.
Beim Sommertheater (Open Air) gibt es keine Maskenpflicht, nur bei der Benutzung der Toiletten oder wenn der Mindestabstand auf dem Gelände unterschritten wird, muss eine Maske getragen werden.

3G-Regel: Genesen, Geimpft, Getestet (ab 23.08.)

Alle Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen ab dem 23. August 2021 einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen, wenn Sie eine Veranstaltung am Theater Kiel in einem Innenraum (Opernhaus, Schauspielhaus, Wunderino Arena, Junges Theater im Werftpark) besuchen. Lediglich wenn die landesweite Inzidenz unter 35 fällt, wird die 3G-Regel wieder aufgehoben. Für das Sommertheater 2021 benötigen Sie keinen 3G-Nachweis, da es sich hierbei um eine Open-Air-Veranstaltung handelt. Ausgenommen von der 3G-Regelung sind Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie Schüler*innen unter 18 Jahren, die regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden.

Teststation im Opernhaus

Für den Antigenschnelltest steht Ihnen weiterhin die Teststation im Opernhaus (am Eingang der Kantine, also dem Rathausplatz zugewandt) zur Verfügung. Diese hat an Vorstellungstagen immer ab einer Stunde vor dem ersten Vorstellungsbeginn des Tages bis zum Beginn der letzten Vorstellung am jeweiligen Tag geöffnet. Bei Philharmonischen Konzerten um 11.00 Uhr öffnet die Teststation bereits um 9.00 Uhr. An Tagen ohne Vorstellungen hat die Teststation von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Am schnellsten geht der Test mit der App Placelogg, womit Sie das Ergebnis direkt auf Ihr Smartphone geschickt bekommen. 

Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln wie Einhaltung der Nies- und Hustenetikette, Händewaschen, Einhaltung des Mindestabstandes (mindestens 1,5 Meter) etc.! Aushänge vor Ort werden ebenfalls auf diese Regeln hinweisen.

Reinigung

Das Gebäude und sämtliche Kontaktflächen werden regelmäßig gründlich gereinigt und gelüftet.

Wo ist mein Platz und was erwartet mich in den Spielstätten des Theater Kiel?

Einlass & Sitzplätze

Der Einlass über den Haupteingang beginnt eine Stunde vor der jeweiligen Veranstaltung. Es steht in allen Spielstätten eine geringere Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Die Sitzplätze sind festgelegt und dürfen nicht gewechselt werden. Nutzen Sie bitte die Tür, die auf Ihrer Karte aufgedruckt ist, um zu Ihrem Platz zu gelangen. Das Personal wird Sie dabei unterstützen, Ihren Platz zu finden.

Welche Saalpläne gibt es?

Wir arbeiten aktuell mit dem im Herbst 2020 bereits erfolgreich erprobten »Duo-Schachbrettmuster«. Neben zwei besetzten Plätzen finden sich zwei unbesetzte Plätze, diese sind in den Reihen versetzt, sodass sich das typische Schachbrettmuster ergibt.

Veranstaltung

Es gibt Veranstaltungen mit und ohne Pause. Bitte verlassen Sie sowohl in der Pause als auch nach der Vorstellung erst nach dem Applaus ruhig und geordnet sowie unter Einhaltung des Mindestabstandes den Saal.

Garderobe

Aufgrund der geltenden Regelungen können wir keinen Garderoben-Service anbieten! Ihre Garderobe dürfen Sie auf dem freien Platz neben Ihnen ablegen.

Rückgabe Corona-Gutschein für ausgefallene Vorstellungen im Winter

Das Kartenrückgabeformular können Sie hier runterladen.