Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Terrence McNally / David Yazbek

The Full Monty - Ganz oder gar nicht

ca. 3 Stunden (inkl. Pause)
Spielstätte: Schauspielhaus
So 31.12. 15:00 Karten
So 31.12. 20:00 Ausverkauft
Do 25.01. 20:00 Karten

Wieder da! Der große Musical-Erfolg der vergangenen Spielzeit kehrt ins Schauspielhaus zurück und das Herrenensemble lässt weiter die Hüllen fallen!

Seitdem das Stahlwerk dichtgemacht hat, kriegen Jerry und seine Kumpels keinen Fuß mehr auf den Boden: Sie sind arbeitslos, hoffnungslos und zu allem Überfluss vertreiben sich ihre Frauen den Abend mit Chippendale-Strippern im örtlichen Nachtclub. Fünfzig Dollar kostet der Eintritt. Leicht verdientes Geld, denken sich Jerry und die Jungs, denn was ist schon groß dabei? Ein bisschen tanzen, ein bisschen ausziehen – nichts, was sie nicht auch können. Sie werden eine eigene Stripshow auf die Beine stellen! Mit dabei: der dicke Dave, Harold, der ehemalige Abteilungsleiter, der suizidale Malcolm, der gut bestückte Ethan und Horse, der wenigstens etwas Rhythmusgefühl hat. Nicht gerade eine Siegertruppe. Für sie alle steht viel auf dem Spiel, besonders aber für Jerry, der das Sorgerecht für seinen Sohn zu verlieren droht, wenn er nicht an schnelles Geld kommt. Und darum heißt das Programm: The Full Monty, denn diese Jungs werden alles zeigen…

Basierend auf einer berühmten englischen Filmkomödie, gehört The Full Monty – Ganz oder gar nicht gehört seit seiner Uraufführung im Jahr 2000 zu den meistgespielten Musicals überhaupt. Nominiert für neun Tony-Awards, besticht das Kultmusical bis heute mit tragikomischen Figuren, witzigen Dialogen und einer ganzen Reihe ohrwurmtauglicher Songs.

Wiederaufnahme am 15. Oktober im Schauspielhaus