Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> professional male dancer
> Mitarbeiter/in für die Hausverwaltung
> Requisiteur/in junges Theater im Werftpark
> Leiter/in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
> Assistent/in der Ballettleitung
> 1. Alt im Opernchor
> Infos zu Statisten-Rollen am Theater Kiel finden Sie hier!
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika


__________________________________

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko) is looking for one professional male dancer (full contract) and one female guest dancer from Northern Germany for the season 2017/18 (height for male dancer: more than 1.80m).

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

To apply for the audition, please send your CV, photos and video files (one classical and one contemporary variation) until June 30th, 2017 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de

______________


Mitarbeiter/in für die Hausverwaltung

Das Theater Kiel sucht ab dem 15.09.2017 befristet für 2 Jahre eine/n Mitarbeiter/in für die Hausverwaltung für 14 Std/Woche.

Zu den Aufgaben gehören:

- Ansprechpartner/in und Fachaufsicht für die Hausinspektoren, Pförtner/innen und Garderobenkräfte
- Vorgesetzte/r des Hausmeisters, Koordinierung der Haumeisteraufgaben
- Ansprechpartner/in für die Immobilienwirtschaft (Meldung von Schäden und Instandhaltungsmaßnahmen, Kontrolle der durchgeführten Maßnahmen, Rechnungskontrolle)
- Koordinierung und Kontrolle der Ferienarbeiten in der spielfreien Zeit
- Beschaffung von Büromaterial, Büromöbeln und sonstigen Einrichtungs-gegenständen
- Fuhrparkverwaltung
- An- und Vermietung von Räumen incl. Vorbereitung von Mietverträgen und baulichen Arbeiten (Kantine, Probebühnen, Theaterwohnungen)
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben (wie z.B. Ausstellen von Genehmigungen, Beschwerdemanagement, Bearbeitung von Haftpflichtschäden, sonstige Aufgaben)

Voraussetzungen:

-    Kaufmännische Ausbildung
-    Betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
-    Führungserfahrung, Organisationsgeschick, Freundliches Auftreten
-    Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
-    Gute PC-Kenntnisse
-    Führerschein Kl. B

Die/der Mitarbeiter/in teilt sich den Arbeitsplatz mit der Stelleninhaberin. Die Arbeitszeit soll daher an 3 Nachmittagen von 13.00 Uhr bis 16.00 erfolgen, die restlichen Stunden können flexibel gestaltet werden.

Die arbeitsvertraglichen Regelungen erfolgen gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung ist je nach Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.06.2017 per Mail an stefanie.ulbrich@theater-kiel.de oder per Post an Theater Kiel AöR, z.Hd. Frau Stefanie Ulbrich, Rathausplatz 4, 24103 Kiel. Telefonische Auskünfte erteilt  Frau Ulbrich unter 0431- 901 -1133.
Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

__________________________________

Requisiteur/in junges Theater im Werftpark

Das Theater Kiel sucht ab dem 07.09.2017 für das Kinder- und Jugendtheater eine/n Requisiteur/in für 19,5 Stunden /Wochen zunächst befristet für zwei Jahre.

Zu den Aufgaben gehören:

- Beschaffung bzw. Herstellung von Requisiten in enger Abstimmung mit Regisseuren und Bühnenbildnern
- Pflege, Instandhaltung und Reparatur von Requisiten
- Betreuung von Proben und Vorstellungen

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

- Abgeschlossene Ausbildung als Requisiteur/in oder in einem artverwandten Beruf
- Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
- Stressresistenz, Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit
- Handwerkliches Geschick und Vielseitigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen
- Fantasie und Kreativität
- Körperliche Belastbarkeit
- Führerschein Kl. B

Der Einsatz erfolgt nach einem Dienstplan in einer 5-Tage-Woche. Die Arbeitszeiten richten sich nach den Proben und Vorstellungen. Der Jahresurlaub ist grundsätzlich in der Spiel-zeitpause (Juli/August) zu nehmen.

Die arbeitsvertraglichen Regelungen erfolgen gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).Die Vergütung ist je nach Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD möglich. Neben der Vergütung wird ein Theaterbetriebszuschlag gezahlt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 15.06.2017 an Frau Stefanie Ulbrich, Theater Kiel AöR, Rathausplatz 4, 24103 Kiel oder per Mail an Stefanie.Ulbrich@theater-kiel.de.
Telefonische Auskünfte erteilt Hr. Slezak  unter 0431- 901 -1210.
Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Arbeitsproben, da diese nicht zurückgesandt werden.

__________________________________

 

Leiter/in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit


Das Theater Kiel hat ab der Spielzeit 2017/18 die Position eines Leiters / einer Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen.

Stellenprofil

- Leitung der Stabsstelle "Marketing und Öffentlichkeitsarbeit", verantwortlich für alle fünf Sparten des Theaters Kiel
- Führungsverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung in den Bereichen Grafik, Werbegestaltung und Theaterpädagogik
- Federführende Koordinierung, Gestaltung und ggf. Neuentwicklung sämtlicher Marketingmaßnnahmen sowie aller Kommunikationsstrategien des Theaters Kiel nach Innen und Außen
- Intensive Kontaktpflege zur regionalen und überregionalen Presse
- Redaktionelle Verantwortung für sämtliche theatereigene Print-Publikationen, die Homepage und die Social Media Präsenz, in enger Zusammenarbeit mit den Dramaturgen der einzelnen Sparten
- Intensive Pflege bestehender und Aufbau neuer Sponsorenkontakte
- Enger interner Kontakt zu allen Bereichen des Hauses sowie zu den theaternahen Besucherorganisationen
- Pflege bestehender und ggf. Weiterentwicklung neuer Maßnahmen zur Zuschauerbindung (Abonnentenbereich)
 
Voraussetzungen


- Eine hohe Theateraffinität und –begeisterung
- Berufliche Erfahrung im Bereich Presse / Marketing, vorzugsweise im Theaterbetrieb oder in einer vergleichbaren Institution, vorzugsweise in verantwortlichem Bereich
- Abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulausbildung (wenn möglich mit Marketing-Bezug) oder eine vergleichbare Qualifikation
- Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität
- Perfekter Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil
- Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Social Media Kanälen  und Content Management Systemen (vorzugsweise Typo 3), weitergehende Computer-Kenntnisse, z.B. in Grafik-Programmen von Vorteil
- Bereitschaft zu einer Einarbeitungsphase im Juni 2017 erwünscht  (ca. 5-10 Tage, nach Absprache)

Art
NV Bühne

Bewerbungen (vorzugsweise per Email) bitte bis zum 21. Mai 2017 an:

Theater Kiel
Generalintendanz
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de


Weitere Informationen erteilt Volker Walzer unter Telefon 0431/901-2875

__________________________________


Assistent/in der Ballettleitung

Das Ballett Kiel (Leitungsteam Yaroslav Ivanenko und Heather Jurgensen) sucht ab 1. November 2017 eine/n Assistenten/in der Ballettleitung. Die Einarbeitung soll möglichst im Oktober erfolgen.

Wer wir sind:
Das Ballett Kiel besteht aus 19 fest engagierten Tänzerinnen und Tänzern verschiedener Nationalitäten. Weitere Gäste werden für bestimmte Produktionen eingesetzt. Pro Spielzeit produziert das Ballett Kiel 2-3 Tanzpremieren.

Tätigkeitsbereich:
Organisation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dramaturgie bzw. Dramaturgische Mitarbeit
(in der Gewichtung 60%, 20%, 20%)

Stellenbeschreibung:

Organisation:
- Ansprechpartner zu allen organisatorischen Belangen rund um die Sparte Ballett, insbesondere
- Erstellen von Probenplänen, Produktionsdispositionen und weiteren Zeitplänen in Absprache mit dem Ballettdirektor
- Bearbeiten von Besetzungslisten
- Künstlerbetreuung inkl. Reiseplanung (Hotel- und Reisebuchung)
- Kommunikation mit anderen Abteilungen (Gewandmeister, Technik, Requisite, Maske, KBB Oper)
- Koordination von Anproben (Kostüme, Maske)
- Koordination von Vortanzen
- Korrespondenz und Erstellen von Verträgen
- Budgetplanung und -kontrolle
- Organisation von Gastspielen
- Ansprechpartner für Tänzer, Dirigenten, Ballettmeister und Pianisten
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Ballett
- Verfassen und Redigieren von Texten für Theaterzeit, Leporello, Spielzeitheft usw.
- Koordination von Journalistenanfragen
- Koordination von Making-of-Videos, Trailern etc.
- Pflege von Website und Social Media
- Mitwirkung bei der Gestaltung von Flyern, Postkarten etc.
- Dramaturgie/Dramaturgische Mitarbeit
- Gestaltung der Programmhefte ggf. in Zusammenarbeit mit einer freien Mitarbeiterin
- Dramaturgische Begleitung der Produktion
- Konzeption und Moderation von Sonderveranstaltungen (Ballettwerkstatt, Ballettgalen, Einführungsvorträge, Nachgespräche)
- Klärung musikrechtlicher Fragen (Verlagsanfragen, GEMA)

Voraussetzungen:

- abgeschlossenes Studium in einem kultur- oder geisteswissenschaftlichen Fach, Kulturmanagement oder BWL
- fundierte tanz- oder musikwissenschaftliche Kenntnisse
- sehr gutes Organisationsvermögen
- sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
- interne und externe Kommunikationsfähigkeit
- Kreativität und innovative Ideen
- Teamgeist, Humor und soziale Kompetenz
- Kenntnisse in Vertrags- und Musikrecht
- sicherer Umgang mit MS Office und die Bereitschaft, sich weitere EDV-Kenntnisse anzueignen
- gute Englischkenntnisse zwingend erforderlich, weitere Sprachkenntnisse (z.B. Russisch) von Vorteil
- Belastbarkeit und Stressresistenz

Vertragsart
NV Bühne Solo

Bewerbungen (vorzugsweise per Email) bitte bis zum 15. Juni 2017 an:

Theater Kiel
z.Hd. Heather Jurgensen
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@ballett.theater-kiel.de


Informationen erteilt Frau Daniela Roth unter Telefon 0431/901 2858.

 __________________________________

Der Opernchor des Theaters Kiel unter der Leitung von Chordirektor und Kapellmeister Lam Tran Dinh sucht ab der Spielzeit 2017/18 (Spielzeitbeginn 07.09.2017)

einen 1. Alt.

Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017. Voraussichtlicher Zeitraum für das Vorsingen: 22. – 24.03.2017.

Das Vorsingrepertoire wird mit der Einladung zum Vorsingen bekanntgegeben. Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

Vertragsart: NV Bühne

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse: chor@bewerbung.theater-kiel.de

Anhänge dürfen nur im pdf oder docx Format sein. Bitte KEINE Audio- oder Video-Dateien beifügen.

__________________________________

 

Regiehospitanzen


Regiehospitanz Oper / Schauspiel

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
z. Hd. Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
z. Hd. Frau Hanna Diekneite
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: hanna.diekneite@kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika


Für die Spielzeit 2016/17 sind bereits alle zur Verfügung stehenden Praktikumsplätze belegt.

Bewerbungen für die Spielzeit 2017/18 (11.09.2017 bis 01.06.2018) werden für die Bereiche Beleuchtung, Schneiderei und Requisite angenommen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen außerhalb dieses Zeitraums nicht berücksichtigen können.


Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte - vorzugsweise per Email - an:


Theater Kiel
Svenja Staak
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Email: svenja.staak@theater-kiel.de