Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):


> Theaterpädagogen/in mit dem Schwerpunkt auf interkulturelle Arbeit/ Projektmanagement
> 1. Alt im Opernchor
> Infos zu Statisten-Rollen am Theater Kiel finden Sie hier!
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika


__________________________________


Theater Kiel sucht Theaterpädagogen/in mit dem Schwerpunkt auf interkulturelle Arbeit/ Projektmanagement ab 1. Juni 2017

Die neu-geschaffene Position ist befristet bis zum 31. Mai 2019

Das Theater Kiel als Fünf-Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und Kinder- und Jugendtheater) hat zum 1. Juni 2017 eine Stelle im Bereich Theaterpädagogik schwerpunktmäßig auf die Arbeit mit Geflüchteten und interkulturellen Projekten zu besetzen.

Das Theater Kiel möchte Brücken zwischen den Menschen bauen, eine Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Stellung in der Gesellschaft durch gemeinsame Projekte fördern.

Die Tätigkeit umfasst u. a. die Koordination von bereits bestehenden Projekten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in allen Sparten des Theaters. Ein weiterer, wichtiger Aspekt ist der Ausbau eines Netzwerkes innerhalb der Stadt Kiel und des Landes Schleswig-Holstein zu allen relevanten Behörden und Institutionen.

Darüber hinaus wird die Planung und Realisierung spartenübergreifender theaterpädagogischer Programme gewünscht, wie der Aufbau einer Informationsdatenbank, um kulturelle Angebote auf digitalem Weg kommunizieren zu können sowie theaterpädagogische Konzepte für die unterschiedlichen Zielgruppen. Die Durchführung von kurz- und mittelfristigen Projekten vor Ort in Flüchtlingseinrichtungen, die Zusammenarbeit mit Schulen und DaZ-Klassen ist ebenfalls ein Teil der Aufgaben.

Voraussetzungen

Die Bewerberin/ der Bewerber sollte bereits erste Erfahrungen – gerne auch ehrenamtlich – im Projektmanagement/ der Koordinierung von Projekten mit Geflüchteten und/ oder der interkulturellen Arbeit vorweisen können. Eine BuT-anerkannte Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Theaterpädagogik ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend. Relevanter ist die bereits bestehende Auseinandersetzung mit interkulturellen Projekten und einem evtl. bereits vorhandenen Netzwerk. Eine Theateraffinität und das Beherrschen der englischen Sprache ist Voraussetzung, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil. Kenntnisse der lokalen Situation in Kiel und Schleswig-Holstein sowie der relevanten Ansprechpartner ist wünschenswert.

Die Bereitschaft zu zeitlich flexiblem und eigenständigem Arbeiten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.

Art
NV Bühne Solo

Bewerbungen – bevorzugt per Email – bitte bis 31.03.2017 an

Theater Kiel
Generalintendant Daniel Karasek
Rathausplatz 4
24103 Kiel
bewerbung@intendanz.theater-kiel.de
__________________________________

 

Der Opernchor des Theaters Kiel unter der Leitung von Chordirektor und Kapellmeister Lam Tran Dinh sucht ab der Spielzeit 2017/18 (Spielzeitbeginn 07.09.2017)

einen 1. Alt.

Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017. Voraussichtlicher Zeitraum für das Vorsingen: 22. – 24.03.2017.

Das Vorsingrepertoire wird mit der Einladung zum Vorsingen bekanntgegeben. Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

Vertragsart: NV Bühne

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse: chor@bewerbung.theater-kiel.de

Anhänge dürfen nur im pdf oder docx Format sein. Bitte KEINE Audio- oder Video-Dateien beifügen.

__________________________________

 

Regiehospitanzen


Regiehospitanz Oper / Schauspiel

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
z. Hd. Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
z. Hd. Frau Hanna Diekneite
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: hanna.diekneite@kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika


Für die Spielzeit 2016/17 sind bereits alle zur Verfügung stehenden Praktikumsplätze belegt.

Bewerbungen für die Spielzeit 2017/18 (11.09.2017 bis 01.06.2018) werden für die Bereiche Beleuchtung, Schneiderei und Requisite ab Mai 2017 angenommen. Wir bitten um Ihr Verständniss, dass wir Bewerbungen außerhalb dieses Zeitraums nicht berücksichtigen können.


Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an:


Theater Kiel
Svenja Staak
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Email: svenja.staak@theater-kiel.de