Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel


Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> Generalmusikdirekorin / Generalmusikdirektor
> Kaufmännische Direktorin / kaufmännischer Direktor
> Kostümbildassistent/in
> Theaterpädagoge (m/w)
> Gewandmeisterassistent/in
> Ausstattungsassistent/in
> Disponent Musiktheater
> female and male dancer - Ballett Kiel
> Infos zu Regiehospitanzen und Praktika

_______________________________


Am Theater Kiel, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist ab dem 01.08.2019 die Position der Generalmusikdirektorin / des Generalmusikdirektors neu zu besetzen.

Das Theater Kiel ist ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater und Philharmonisches Orchester) mit ca. 500 Beschäftigten und einem Jahresetat von über 30 Millionen Euro.

Die Gesamtleitung des Theaters Kiel obliegt dem Vorstand, deren gleichberechtigte Mitglieder der Generalintendant, der Generalmusikdirektor sowie der Kaufmännische Direktor sind. Mitglieder des Vorstands der Theater Kiel AöR werden für zunächst 5 Jahre bestellt, so dass die Tätigkeit auf diesen Zeitraum befristet ist.

Wir suchen eine Person mit hervorragender musikalischer Qualifikation. Der Nachweis umfänglicher Konzerterfahrung und tiefer Kenntnisse des musikalischen Repertoires ist erforderlich.

Derzeit gibt das Philharmonische Orchester Kiel pro Spielzeit 9 Symphoniekonzerte, 3 „Crossover-Konzerte“ und eine Reihe von frühklassischen Konzerten. In der Oper spielt das Philharmonische Orchester zurzeit sieben Neuproduktionen und mehrere  Wiederaufnahmen, außerdem ein klassisches Ballett als Neuproduktion sowie bis zu drei Orchester-Ballett-Wiederaufnahmen.

Wir erwarten eine ausgeprägt positive persönliche Ausstrahlung, darüber hinaus nachgewiesene Führungskompetenz, großes Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit, sowie sicheren Umgang in deutscher Sprache in Wort und Schrift.

Menschen mit schweren Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Theater Kiel AöR möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders gewünscht.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.12.2016 an die Landeshauptstadt Kiel, Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Postfach 1152, 24099 Kiel zu senden.

Weitere Auskünfte erteilt der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Theater Kiel AöR und Kulturdezernent Wolfgang Röttgers. Tel.: 0431/9013002  / wolfgang.roettgers@kiel.de


_______________________________

Am Theater Kiel, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist ab dem 01.08.2018 oder früher die Position der Kaufmännischen Direktorin / des Kaufmännischen Direktors neu zu besetzen.

Das Theater Kiel ist ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater und Philharmonisches Orchester) mit ca. 500 Beschäftigten und einem Jahresetat von über 30 Millionen Euro.

Die Gesamtleitung des Theaters Kiel obliegt dem Vorstand, deren gleichberechtigte Mitglieder der Generalintendant, der Generalmusikdirektor sowie der Kaufmännische Direktor sind.

Wir suchen eine engagierte Führungspersönlichkeit, die nach abgeschlossenem juristischen oder betriebswirtschaftlichen Studium oder vergleichbarer Qualifikation intensive Erfahrungen in der betriebswirtschaftlichen Leitung und Steuerung von Theatern erworben und unter Beweis gestellt hat. Im Rahmen Ihrer Gesamtbudgetverantwortung sollen Sie das Theater Kiel wirtschaftlich und organisatorisch voranbringen. Insbesondere im Bereich des operativen Controllings verfügen Sie über das Handwerkszeug, das zwangsläufige Folge Ihrer überzeugenden Managementerfahrung ist. Wir erwarten darüber hinaus Führungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit.

Mitglieder des Vorstands der Theater Kiel AöR werden für zunächst 5 Jahre berufen, so dass die Tätigkeit auf diesen Zeitraum befristet ist. Weitere Auskünfte erteilt der Vorsitzende des Verwaltungsrates und Kulturdezernent, Herr Stadtrat Wolfgang Röttgers, unter der Rufnummer 0431-901 3022.

Menschen mit schweren Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Theater Kiel AöR möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders gewünscht.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Auskunft, ab wann Sie für die Besetzung der Stelle zur Verfügung stehen könnten, bis zum 31.12.2016 an die Landeshauptstadt Kiel, Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Postfach 1152, 24099 Kiel zu senden.

_______________________________

 

Kostümbildassistent/in

Das Theater Kiel sucht zur Spielzeit 2017/2018 eine/n Kostümbildassistenten/in für die Oper und eine/n Kostümbildassistenten/in für das Schauspiel.

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen hinsichtlich Einrichtung der Proben, Koordination u. Kommunikation zwischen Kostümbildner / Kostümbildnerin und den Werkstätten, Anproben-Organisation, Einkauf und Recherche.

Voraussetzung ist der Abschluss eines Studiengangs Kostümbild, Modedesign oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und selbstständiges Arbeiten. Erwünscht sind Kenntnisse im Umgang mit Bildbearbeitungssoftware (Photoshop, Corel Paintshop o.ä.).

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 31.01.2017 - vorzugsweise per Email - an:


Theater Kiel
Daniel Karasek
Generalintendant
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Mail: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

_______________________________

 

Theaterpädagoge (m/w)

Das Theater Kiel als Fünf-Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und Kinder- und Jugendtheater) hat mit Beginn der Spielzeit 2017|2018 eine Stelle im Bereich Theaterpädagogik schwerpunktmäßig für die Sparten Musiktheater und Schauspiel zu besetzen.

Die Tätigkeit umfasst u.a. Konzeption und Durchführung inszenierungsbegleitender Angebote, Leitung des Jugendclubs, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, sowie Planung und Realisierung spartenübergreifender theaterpädagogischer Projekte.

Voraussetzungen
Eine BuT-anerkannte Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Theaterpädagogik, sowie die Bereitschaft zu zeitlich flexiblem und eigenständigem Arbeiten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.
Erfahrungen in einem Theaterbetrieb sind gewünscht.

Art
NV Bühne Solo

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2017 – vorzugsweise per E-Mail – an:

Theater Kiel
Herrn Daniel Karasek
Generalintendant
Rathausplatz 4
24103 Kiel

E-Mail: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

_______________________________

 

Gewandmeisterassistent/in

Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2017/18 eine/n Gewandmeisterassistenten/in.

Der Aufgabenbereich umfasst:
- ähnlich wie Kostümassistent / in Absprache
- Färben, Kostümbearbeitung in Absprache mit Kostümassistent
- Schwerpunkte je nach Bedarf
- ist den Gewandmeistern unterstellt

Voraussetzung:
- fundierte Ausbildung (z. B. Schneiderlehre, Gewandmeister, Kunstakademie o.ä.)
- künstlerisch-schöpferisches Talent
- Allgemeinbildung Kostümgeschichte, Stilkunde
- evtl. praktische Tätigkeit am Theater

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Stelle (NV-Bühne).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2017 - vorzugsweise per Email - an:

Theater Kiel
Anita Gaffke (Damengewandmeisterin Oper) oder Moritz Vollmers (Herrengewandmeister Oper)
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

_______________________________

 

Ausstattungsassistent/in

Das Theater Kiel sucht zur Spielzeit 2017/18 zwei Ausstattungsassistentinnen/Ausstattungsassistenten mit dem Schwerpunkt Bühnenbild.

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen hinsichtlich Entwurf, Zeichnungserstellung und Probenbetreuung, sowie die Begleitung der einzelnen Produktionsprozesse in den Werkstätten.

Voraussetzung ist der Abschluss eines Studiengangs Bühnenbild bzw. Innenarchitektur oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, selbstständiges Arbeiten und gute Kenntnisse im Umgang mit CAD, Photoshop etc.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2017 - vorzugsweise per Email - an:

Theater Kiel
Herrn Daniel Karasek
Generalintendant
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

_______________________________

 

Disponent Musiktheater

Das Theater Kiel hat ab der Spielzeit 2017/18 die Stelle einer/s Disponentin/en für das Musiktheater zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:
- Leitung des KBB
- Vorbereitung der mittel- und langfristigen Planung
- eigenständige Erstellung der Produktionsdispos, Tages- und Wochenpläne etc.
- Vorbereitung von Regie- und Wochensitzungen
- organisatorische Betreuung von Gästen und Einspringern
- eigenständige Betreuung der Ensemblemitglieder (Urlaubsanträge, Krankmeldungen etc.)
- Bearbeitung von sonstigen externen und internen Anfragen im Tagesgeschäft

Voraussetzungen für die Bewerbung:
- Kenntnisse und Erfahrungen der Abläufe in der Oper
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Führungsqualitäten
- Organisationstalent
- Musikalische Kenntnisse und die Fähigkeit, Stimmen zu beurteilen
- Vorausgesetzt werden Englischkenntnisse verhandlungssicher
- Wünschenswert sind weitere Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Italienisch, Russisch)
- Computerkenntnisse (theasoft, MS Office)

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle, Vertragsart: NV-Bühne – Solo, Vertragsbeginn: ab Spielzeit 2017/18

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2017 - vorzugsweise per Email - an:

Theater Kiel
Herrn Daniel Karasek
Generalintendant
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

_______________________________

 

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko) is looking for one professional female and one professional male dancer for the season 2017/18 (height for male dancers: more than 1.80m).

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

To apply for the audition, please send your CV, photos and videos of classical and contemporary variation until December 30th, 2016 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de


Selected dancers will receive an invitation to attend audition on January 15th, 2017 (women) or January 22nd, 2017 (men).

______________________________

 

 Regiehospitanzen


Regiehospitanz Oper / Schauspiel

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
z. Hd. Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
z. Hd. Frau Hanna Diekneite
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: hanna.diekneite@kiel.de

_______________________________

 

(Schüler-) Praktika


Für die Spielzeit 2016/17 sind bereits alle zur Verfügung stehenden Praktikumsplätze belegt.

Das Theater Kiel bietet Praktikumsplätze in den Bereichen Beleuchtung, Schneiderei und Requisite an.


Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an:


Theater Kiel
Svenja Staak
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Email: svenja.staak@theater-kiel.de