Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Theater im Werftpark

Das Theater im Werftpark ist die Kieler Bühne für Groß und Klein. Seit 1972 wird in der Landeshauptstadt Theater speziell für Kinder und Jugendliche gemacht. 1989 wurde das ehemalige Kino und Veranstaltungshaus im Werftpark für das mit großem Erfolg arbeitende Ensemble umgebaut. Das Theater verfügt über zwei Veranstaltungsräume: den Saal mit ca. 90 Plätzen und einen kleineren Raum (Probebühne) mit ca. 60 Plätzen.
Heute spielt das Theater im Werftpark pro Saison weit über 200 Vorstellungen im eigenen Haus, dazu kommen Gastspiele mit eigenen Stücken in Kindergärten und Schulen in Kiel und Umland sowie Fremdveranstaltungen.
Pro Saison spielt das Theater im Werftpark rund 12 unterschiedliche Stücke für die verschiedenen Altersgruppen von Kindergarten über Grundschule bis zum Jugend- und Erwachsenenalter. Das Ensemble besteht zur Zeit aus fünf Schauspieler/innen; zusätzlich werden je nach Bedarf Gäste engagiert.
Der Spielplan ist seit jeher sowohl inhaltlich als auch formal breit gefächert. Dabei wird auch gerne spartenübergreifend mit dem Kieler Tanztheater und der Oper kooperiert.