Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Physik-Festival
Kartenerwerb über eventbrite

JAMES BOND IM VISIER DER MUSIK

Eröffnet werden die »Highlights der Physik« am 25. September im Kieler Opernhaus von Universitätsprofessor und TV-Moderator Harald Lesch mit einem Abendvortrag über »Sonne, Mond und Sterne« mit musikalischer Begleitung durch das Quartett »Quadro Nuevo« aus München, zu dem auch die Bildungsministerin des Landes Schleswig-Holstein, Karin Prien, sowie weitere prominente Gäste aus Forschung und Politik erwartet werden. Zum Abschluss der Veranstaltungswoche gibt es mit »James Bond im Visier der Musik« einen besonderen
Abendvortrag, ebenfalls im Kieler Opernhaus: Communicator-Preisträger und Präsident der Universität Göttingen, Prof. Dr. Metin Tolan, nimmt Effekte aus James-Bond-Filmen unter die Lupe und fragt, ob sie mit den Gesetzen der Physik vereinbar sind. Der Vortrag wird begleitet von James-Bond-Filmmusik, die von den Kieler Philharmonikern live eingespielt wird. (Auszug aus der gemeinsamen Pressemitteilung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung und der Klaus Tschira Stiftung)