Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Musiktheaterdramaturg*in (m/w/d) mit Öffentlichkeitsarbeit

Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2020/2021 eine*n Musiktheaterdramaturgen*in (m/w/d).

Zu Ihrer vielgestaltigen Tätigkeit gehören die dramaturgische Betreuung von Opern-, Operetten-, Musical- und gegebenenfalls auch Ballettproduktionen, die Planung und Organisation von bestehenden und neuen Nebenveranstaltungsformaten inner- und außerhalb des Kieler Opernhauses, sowie die Mitarbeit in der  Öffentlichkeitsarbeit der Oper Kiel, darunter redaktionelles Arbeiten für die Publikationen des Kieler Opernhauses oder auch die Pflege der Website-Inhalte.

Dabei werden Sie von der Freude an der Vermittlung musiktheatraler Inhalte sowohl extern als auch intern und der Lust auf Mitarbeit am interdisziplinären Kreativ-Prozess eines Opernhauses motiviert.

Sprachkenntnisse in Englisch, Italienisch und/oder Französisch sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte - vorzugsweise per Email - bis zum 3.11.2019 an:

Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

Nähere Informationen erteilt Dramaturg Ulrich Frey unter Tel.: 0431 / 9012840.

__________________________________

Das Theater Kiel AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Personalwesen in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten und Beratung der Beschäftigten (nichtkünstlerische und künstlerische Tarifbeschäftigte)
  • Vorbereitung und Durchführung von Auswahlverfahren unter Beteiligung des Personalrates, der Frau für Gleichstellungsaufgaben und der Vertrauensperson der Schwerbehinderten
  • Vorbereitung und Mitwirkung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement

Ihr Anforderungsprofil

  • Ausbildung des allgemeinen Dienstes der Laufbahngruppe II im 1. Einstiegsamt bzw.   2. Angestelltenprüfung oder alternativ abgeschlossenes Studium im Bereich Personalwirtschaft bzw. vergleichbare Ausbildung / vergleichbares Studium
  • EDV-Kenntnisse (Word/Excel/Outlook)

Für die Bewerbung von Vorteil sind:

  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten
  • Englischkenntnisse (wünschenswert)

Unser Angebot

  • Bezahlung für Beamt/innen nach A 10 LBesO und für Beschäftigte bis EG 9b TVöD
  • flexible Arbeitszeit
  • sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 30.11.2019 an das Theater Kiel AöR, Rathausplatz 4, 24103 Kiel (bei Bewerbungen in Papierform bitte nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden) oder per Mail an personalbuero@theater-kiel.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Doris Schmeiduch unter Tel. 901-1133 (Mail: doris.schmeiduch@theater-kiel.de).

___________________________

 

Gast-Regieassistenz (m/w/d) im Jungen Theater im Werftpark

Das Junge Theater im Werftpark ist die eigenständige Sparte für Kinder und Jugendliche des Theaters Kiel, es verfügt über ein eigenes Ensemble, eine eigene Spielstätte und bietet seinem jungen Publikum ca. sechs Neuinszenierung pro Spielzeit sowie und ein umfangreiches Begleitprogramm. In den vergangenen 30 Jahren erlangte das Junge Theater im Werftpark einen hervorragenden Ruf für innovatives Kinder- und Jugendtheater.

Für die Produktion „Zwerg Nase“ unter der Regie von Christian Himmelbauer ist eine Stelle als Gast-Regieassistenz zu vergeben.

Aufgabenbereiche

Zu den Aufgaben gehören die Probenbetreuung inkl. soufflieren, das Führen des Regiebuchs, die Kommunikation zum KBB, zu Kostüm, Requisite und zur Technik. Die Betreuung der Vorstellungen und die Unterstützung der Schauspieler*innen beim Einrichten der Bühne.

Voraussetzungen

Kreatives Denken, Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit werden vorausgesetzt. Sowie die Motivation selbständige Arbeiten zu übernehmen, Gewissenhaftigkeit und Loyalität, die Motivation komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten und die Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am Wochenende).

Wünschenswert

Theatererfahrung und Belastbarkeit.

Zeit- und Vertragsrahmen

Produktionszeitraum: 13.01. bis 22.02.2020

Vorstellungsdienste: 25.02., 26.02., 01.03., 03.03., 02.05., 03.05., 18.06., 19.06., 21.06. & 27.06.2020  

Vergütung nach NV Bühne Solo

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 19.11.2019 an:

E-Mail: Kristin.Trosits@theater-kiel.de

 

---------------------

 

Leiter*in Ausstattungsatelier

Das Theater Kiel hat ab dem 13.08.2020 die Position des/der Leiter/in Ausstattungsatelier für die Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Werftpark (Kinder- und Jugendtheater) zu besetzen.


Aufgaben:

  • Leitung und Organisation des Ausstattungsateliers mit zwei Ausstattungs- und zwei Kostümassistent*innen
  • Ansprechpartner*in für alle Bühnen- und Kostümbildner*innen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den Vorständen der Werkstätten des Theaters
  • Verantwortung für die Budgets der einzelnen Produktionen
  • Gestaltung einer Produktion, Bühne und/oder Kostüme pro Spielzeit


Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Bühnenbildner*in, Kostümbildner*in
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie bei größeren Theaterproduktionen
  • Organisationstalent und besondere Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Teamgeist, Humor und soziale Kompetenz
  • sehr gute Englischkenntnisse und wünschenswert: Konversationsfähigkeit in einer anderen Sprache wie beispielsweise Italienisch oder Französisch
  • profunde Kenntnisse von MegaCAD oder einer vergleichbaren Konstruktionssoftware
  • sichere Kenntnisse in WORD und EXCEL


Angebot:

  • Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.
  • Wir bieten die Mitarbeit in einem erfolgreichen Theater, welches pro Spielzeit rund 40 Neuproduktionen zeigt.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 03.11.2019 vorzugsweise per Email an:

Herrn
Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

__________________________________

 

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Abteilung Maschinen- und Haustechnik in Vollzeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Entsprechend erfolgt die Bezahlung nach der Entgeltgruppe 7 TVöD. Zusätzlich werden ein Theaterbetriebszuschlag sowie entsprechende Zeitzuschläge für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen und nach 21.00 Uhr gezahlt. Der Einsatz erfolgt nach einem Dienstplan in einer 6-Tage-Woche.

                   

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungsarbeiten an der Maschinenanlage,

  • Anfertigung von Maschinenteilen,

  • Prüfen sicherheitsrelevanter Anlagen,

  • Bedien- und Programmierarbeiten an der Ober- und Untermaschinerie,

  • Betreuung von Pyro- und Technikeffektabläufen.

 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Energieelektronik (Schwerpunkt Betriebstechnik, Haus- und Gebäudetechnik oder Maschinen- und Antriebstechnik ) oder im Bereich Anlagenmechatronik (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik),

  • Erfahrung in der Elektronik, in der Steuerungs- und Digitaltechnik,

  • die Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu beurteilen und alternative technische Lösungen zu bewerten,

  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, Verantwortung zu über-nehmen.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie per E-Mail bitte an personalbuero@theater-kiel.de oder schriftlich an das Theater Kiel, Personalabteilung,  Rathausplatz 4, 24103 Kiel.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Nowak (Tel. 0431 / 901-2889) bzw. Herr Unglaub (Tel. 0431 / 901-2872 oder E-Mail: Nicolaus.Unglaub@Theater-Kiel.de

 

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.


------------------------------------------

 

Regieassistenz für "Die Fledermaus" (m/w/d)

Das Theater Kiel sucht für die Produktion "Die Fledermaus" (Regie: Olaf Strieb) eine*n Regieassistenten*in (m/w/d), der/die auch die Abendspielleitung bei den Vorstellungen übernimmt.

Die Anwesenheit ist erforderlich vom Probenbeginn am 09.12.2019 bis einschließlich zur Premiere am 25.01.2020 sowie an folgenden Vorstellungsterminen:

30.01.2020
11.02.2020
14.02.2020
21.02.2020
14.03.2020
02.04.2020
12.04.2020
26.04.2020
29.04.2020
03.05.2020
09.05.2020
13.06.2020
21.06.2020
28.06.2020

Sie assistieren dem Regisseur während des Probenprozesses, führen das Regiebuch, bereiten Proben vor und nach, koordinieren den Kontakt zu den technischen Abteilungen des Hauses, leisten den abendlichen Vorstellungsdienst der Produktion und leiten ggf. Umbesetzungsproben.


Neben wünschenswerten praktischen Vorerfahrungen im Musiktheater erwarten wir Verständnis für künstlerische Prozesse, Kommunikations- und Organisationskompetenz, Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit.

Es handelt sich um einen Gastvertrag.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 20.10.2019 per Email an:

bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

__________________________________

Das Theater Kiel sucht Ausstattungshospitanten (m/w/d) für den Bereich Bühne und Kostüm.

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen hinsichtlich Einrichtung und Betreuung der Proben in direkter Zusammenarbeit mit den Kostüm- und Bühnenbildnern, Kommunikation zwischen Kostüm- und Bühnenbildner/in und den Werkstätten, Recherche, Umgang mit Probenkostümen sowie Unterstützung der Arbeit der Ausstattungsassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die Arbeit und die Aufgaben im Bereich der Ausstattung interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per E-Mail - an:

Theater Kiel
Marie Rosenbusch
Leitung Ausstattungsatelier
Rathausplatz 4
24103 Kiel

E-Mail: bewerbung@ausstattung.theater-kiel.de

__________________________________

Das Theater Kiel sucht neue Mitglieder im Extra-Chor in den Männerstimmen zur Verstärkung des Opernchores in ausgewählten Produktionen am Theater Kiel.

Wir bieten:

  • Mitwirkung in Opernproduktionen an einem professionellen Opernhaus
  • Singen mit professionellen Opernsänger/innen und dem Philharmonischen Orchester Kiel
  • Intensive Choreinstudierung durch den Chordirektor des Opernchores
  • spannende Einblicke hinter die Kulissen einer Opernproduktion
  • kleine Aufwandsentschädigung


Wir erwarten:

  • gesunde Stimme und Notenkenntnisse
  • vorzugsweise Chor-/Theatererfahrung
  • terminliche Verlässlichkeit
  • Spielalter: 20-60 Jahre

Bitte beachten Sie, dass die Mitwirkung im Extra-Chor Kiel eine ehrenamtliche Tätigkeit darstellt und kein professionelles Engagement. Interessierte können sich bei lam.trandinh@theater-kiel.de melden. Die nächsten Vorsingen finden im Frühjahr 2020 statt. Die nächsten Projekte beginnen im März/April 2020.

__________________________________

Regiehospitanzen Oper / Schauspiel / Junges Theater im Werftpark

Das Theater Kiel sucht Regiehospitanten jeweils für eine Produktion in der Oper, oder im Schauspiel (terminlich festgelegte Probenphase von mindestens sechs Wochen bis zur Premiere).

Arbeitsfelder: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, den Sängern bzw. Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Verfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Diese Positionen richten sich an Berufseinsteiger, die erste berufliche Schritte im Kulturbereich machen möchten. Wenn Sie sich für die inszenatorische Arbeit und die Aufgaben des szenischen Bereichs interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsformulare an:


Für das Musiktheater
Theater Kiel
Herrn Jörg Diekneite
Leiter des szenischen Bereichs
Rathausplatz 4
24103 Kiel
E-Mail: kbb@theater-kiel.de


Für das Schauspiel
Theater Kiel
Frau Ines Peters
Knooper Weg 182
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 901 3914
E-Mail: ines.peters@theater-kiel.de


Für das junge Theater im Werftpark
Frau Gesa Dethlefs
Ostring 187a
24143 Kiel
Telefon: 0431 / 901 1200
E-Mail:

_______________________________

(Schüler-) Praktika

Aktuell können keine Praktikumsplätze mehr vergeben werden. Sobald Kapazitäten frei werden, wird dies entsprechend bekanntgegeben.