Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache Startseite Gebärdensprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie Stellenausschreibungen vom Theater Kiel

 

Aktuelle Ausschreibungen (mehr Infos siehe unten):

> IT-Prozessmanager*in

professional male dancer

> Reinigungskraft im Bühnenbereich Opernhaus

Garderobenkräfte (m/w/d)

> Stimmen für den Philharmonischen Chor

> Infos zur Statisterie am Theater Kiel finden Sie hier!

> Infos zu Praktika und Hospitanzen am Theater Kiel


Die Theater Kiel AöR sucht zum 1. September 2024 eine*n IT-Prozessmanager*in (unbefristet - Vollzeit, z. Zt. 39 Std./Woche)

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges Theater) mit über 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000 Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen.

Die vielfältigen kreativen und innovativen Prozesse unserer künstlerischen Abteilungen haben direkte Auswirkungen auf den Bereich der IT. Du bist flexibel und immer auf der Suche nach neuen Ideen? Dann bist du bei uns richtig. Es liegen spannende digitale Projekte sowie die Modernisierung der ICT Infrastruktur vor uns.

Wir bieten dir ein agiles und lebendiges Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien. Ein respektvolles Miteinander, Fairness und Zusammenhalt zeichnet unser Team aus.

Deine Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Prozessentwicklung und -implementierung
  • Unterstützung bei der Konzeption und dem Rollout neuer Software / Systeme
  • Überwachung und Dokumentation laufender Prozesse
  • Umsetzung von abteilungsübergreifenden IT-Projekten, gemeinsam mit internen und externen Teams

Das bringst du mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung im IT-Bereich, z. B. Fachinformatiker*in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker*in oder eine gleichwertige Ausbildung/Qualifikation
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung
  • Lösungsorientierte Denkweise
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten dir:

  • Krisensicherer Arbeitsplatz in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Gute Work-Life-Balance mit flexibler Ausgestaltung der Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Vergütung EG 10 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) 
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen u. a.)
  • Zuschuss zum NAH-SH Jobticket/Deutschland-Jobticket
  • Arbeitsplatz im Herzen von Kiel mit sehr guter Verkehrsanbindung

Weitere Auskünfte erteilt Herr Alexander Knecht (Stellv. Kfm. Direktor) unter Alexander.Knecht@Theater-Kiel.de oder 0431 / 901-1133.

Deine Bewerbung richtest du bitte bis zum 06.07.2024 mit den gängigen Unterlagen per E-Mail an bewerbung@theater-kiel.de (Bewerbungsunterlagen werden nur im PDF-Format angenommen) oder schriftlich an: Theater Kiel AöR, Personalabteilung, Rathausplatz 4, 24103 Kiel

Bitte verzichte auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können.

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und körperlicher Eignung nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten ist der Arbeitsplatz für Rollstuhlfahrer*innen ungeeignet.


Ballett Kiel under the artistic direction of Yaroslav Ivanenko and Heather Jurgensen is looking for one professional male dancer starting at the beginning of the season 2024/2025. 

Since taking over the dance company at Theater Kiel in 2011, Yaroslav Ivanenko, together with Heather Jurgensen as co-director and ballet mistress, has focused on building up a versatile, innovative and appealing company that is well versed in classical, neoclassical and contemporary styles. Ballett Kiel comprises 10 women and 10 men.

Ivanenko’s own choreographic language is fluid and athletic, with emphasis on challenging technique and partnering work. Often playfully humorous, his work encompasses refreshing interpretations of ballets from the classical canon as well as original contemporary pieces.

Starting from the 2024/2025 season, we are seeking a male dancer with strong classical and contemporary technique, as well as improvisation skills. Male dancers must be a minimum height of 180 cm, and professional experience is preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

We offer

  • Remuneration according to “NV Bühne Solo mit Gruppe” 
  • Company pension scheme (Bayerische Versorgungskammer)
  • Job ticket subsidy (NAH-SH/Germany ticket)
  • A cooperative and appreciative working atmosphere in a Team with a strong sense of partnership 
  • An interesting and varied field of activity in the largest theatre in Schleswig-Holstein


To apply, please send your CV in one PDF file with photos, a video link (YouTube/Vimeo) of recent material with one classical and one contemporary variation until latest 28.06.2024 to:

audition@ballett.theater-kiel.de

Participation in the audition is by invitation only and will take place at 
Theater Kiel, 
Ballett studio, 
Rathausplatz 4, 
24103 Kiel 

Travel and accommodation costs will not be covered.

The Theatre Kiel offers opera, ballet, philharmonic orchestra, drama, and young theatre in northern Germany. Our team comprises over 500 employees from 40 nations, spanning all age groups, who work together to create the perfect audience experience. Therefore, we value teamwork, personal motivation, versatility, and open-mindedness. We embrace and seek to represent diversity in terms of ethnicity, sexual orientation, and culture. 

We look forward to receiving your applications.

_________________________________________________________________

Die Theater Kiel AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft im Bühnenbereich Opernhaus in Teilzeit (10,0 Std/Woche).

Wir sind ein Fünfspartentheater mit Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonischem Orchester sowie Jungem Theater und genauso vielschichtig wie unsere Rund 1.000 Veranstaltungen pro Saison sind auch unsere über 500 Mitarbeiter*innen. Theater ist nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne, bunt und abwechslungsreich. Aus 40 Nationen und allen Altersgruppen setzen sich unsere Teams zusammen und arbeiten Hand in Hand für das perfekte Zuschauererlebnis. Erleben Sie Theater neu und werden Sie Teil unseres vielseitigen Betriebes!


Idealerweise sind Sie:

  • motiviert und zuverlässig
  • bereit, sich an die Proben- und Veranstaltungszeiten des Theaters Kiel anzupassen

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz in partnerschaftlicher und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet im größten Theater Schleswig-Holsteins
  • Vergütung EG 2 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) 
  • Zusatzurlaub und Zahlung des Theaterbetriebszuschlags
  • Zeitzuschläge für Arbeiten am Wochenende, an Feiertagen sowie für Nachtarbeit ab 21:00 Uhr
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen u.a.)
  • Zuschuss zum Jobticket (NAH-SH/Deutschlandticket)
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert


Weitere Auskünfte erteilt Herr Unglaub unter  Nicolaus.Unglaub@theater-kiel.de oder unter 0431-901-2803/2872. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.06.2024 mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen per Mail an
bewerbung@theater-kiel.de (Bewerbungsunterlagen werden nur im PDF-Format angenommen) oder schriftlich an:


Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel
 


Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können.

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

_____________________________________________________________________________

Die Theater Kiel AöR sucht  Garderobenkräfte für das Opernhaus (ab 01.10.2024) mit 12,0 Wochenstunden befristet bis zum 27.07.2025 und für das Schauspielhaus (ab 01.10.2024) mit 12,0 Wochenstunden befristet bis zum 20.07.2025

Wir sind ein Fünfspartentheater mit Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonischem Orchester sowie Jungem Theater und genauso vielschichtig wie unsere Rund 1.000 Veranstaltungen pro Saison sind auch unsere über 500 Mitarbeiter*innen. Theater ist nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne, bunt und abwechslungsreich. Aus 40 Nationen und allen Altersgruppen setzen sich unsere Teams zusammen und arbeiten Hand in Hand für das perfekte Zuschauererlebnis. Erleben Sie Theater neu und werden Sie Teil unseres vielseitigen Betriebes!


Als Garderobenkraft erledigen Sie u. a. folgende Aufgaben:

  • Sie betreuen den Einlass der Theaterbesucher*innen
  • Sie übernehmen die Annahme und Rückgabe der Garderobe
  • Sie verkaufen Programmhefte
  • Sie helfen bei Sonderveranstaltungen mit

 

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Freude am Arbeiten im Umgang mit Menschen
  • Flexibilität, Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Die Bereitschaft zur Krankheits- und Urlaubsvertretung an der Pforte

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Interessantes Aufgabengebiet im größten Theater Schleswig-Holsteins
  • Vergütung EG 1 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) 
  • Zeitzuschläge für Arbeiten am Wochenende, Feiertagen sowie Nachtarbeit ab 21:00 Uhr
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen u.a.)
  • Die Möglichkeit für bestimmte Vorstellungen des Theaters vergünstigte Karten zu erhalten
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert

Wichtig: Es handelt sich bei der Stelle um eine Teilzeitbeschäftigung. Eine Beschäftigung auf Mini-Job-Basis ist nicht möglich.

Weitere Auskünfte erteilen Frau Kurtz unter eva.kurtz@theater-kiel.de oder unter 0431-901-2878 für das Opernhaus und

Frau Protzek unter hausinspektion.schauspielhaus@theater-kiel.de oder unter 0431-901-3924 für das Schauspielhaus. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.06.2024 mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen per Mail an
bewerbung@theater-kiel.de (Bewerbungsunterlagen werden nur im PDF-Format angenommen) oder schriftlich an:


Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel
 


Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können.

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

_____________________________________________________________________________

Der Philharmonische Chor Kiel unter der Leitung von Chordirektor Gerald Krammer sucht neue Mitglieder in allen Stimmlagen. (Hinweis: Dies richtet sich in erster Linie an engagierte HobbysängerInnen, die Interesse und Freude an klassischem Chorgesang haben und ist kein Beschäftigungsverhältnis.)

Wir bieten:

  • Mitwirkung in Konzerten des Philharmonischen Orchester Kiel mit chorsinfonischem Programm
  • Singen mit professionellen Opernsänger*innen und dem Philharmonischen Orchester Kiel
  • Intensive Choreinstudierung durch den Chordirektor des Opernchores
  • spannende Einblicke hinter die Kulissen einer Konzertproduktion

Wir erwarten:

  • gesunde Stimme und Notenkenntnisse
  • vorzugsweise Chorerfahrung
  • terminliche Verlässlichkeit

Die nächste Beteiligung des Philharmonischen Chores ist:

 

Interessierte können sich für ein Vorsingen bei Chordirektor Gerald Krammer unter gerald.krammer@theater-kiel.de melden.

__________________________________

Praktika

Das Theater bietet Schüler*innen und Studierenden im Rahmen von Betriebspraktika und Hospitanzen Einblicke in verschiedene Bereiche des Theaterbetriebes. Bei Interesse wenden Sie sich frühzeitig für Informationen an info@theater-kiel.de .

Aufgrund erhöhter Nachfrage kann es zu längeren Wartezeiten bei der Bearbeitung von Mails kommen.