Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Die Theater Kiel AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in Finanzen / IT / Digitalisierung in Vollzeit (derzeit 39,0 Wochenstunden).

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges Theater) mit über 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000 Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen. Werden Sie Teil unseres vielfältigen Betriebes! Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenspektrum, eine angemessene Vergütung sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet – mit Option auf Entfristung – und richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 10 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Monetäre Unternehmenssteuerung
  • Prozessgestaltung und Digitalisierung
  • Controlling und Qualitätsmanagement
  • Leitung Rechnungswesen und IT

Ihr Anforderungsprofil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern in der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten
  • umfangreiche IT-Kenntnisse (Wirtschaftsinformatik)
  • mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlicher Position

Unser Angebot:

  • Bezahlung bis EG 10 TVöD
  • flexible Arbeitszeit
  • sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Arbeitsplatz im Herzen Kiels

Kiel liegt direkt an der Ostsee und ist das Tor nach Skandinavien. Kiel ist ein traditioneller Segelstandort und durch die „Kieler Woche“ auch weltweit bekannt. Die rund 240.000 Einwohner*innen sowie die über 25.000 Studierenden genießen den Lagevorteil des Wohnens am Wasser mit einem breiten kulturellen Angebot und einem hohen Freizeitwert.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 11. Dezember 2020 an die Theater Kiel AöR, Rathausplatz 4, 24103 Kiel (bei Bewerbungen in Papierform bitte nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden) oder per E-Mail an personalbuero@theater-kiel.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Roland Schneider unter Tel. 0431-901-1033 (Mail: roland.schneider@theater-kiel.de).

_______________________________________________

Regieassistenz Musiktheater (m/w/d

Das Theater Kiel bietet eine Stelle als Regieassistenz (m/w/d) für das Musiktheater ab dem 12.08.2021.
 

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges Theater) mit über 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000 Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen. Werden Sie Teil unseres vielfältigen Betriebes! Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenspektrum, eine angemessene Vergütung sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz im größten Theater des Landes Schleswig-Holstein.

Aufgabenbereiche
Sie assistieren den jeweiligen Regisseur*innen während des Probenprozesses, führen das Regiebuch, bereiten Proben vor und nach, erstellen die Probenpläne, koordinieren den Kontakt zum KBB und den technischen Abteilungen des Hauses, leisten den abendlichen Vorstellungsdienst der Produktion und leiten Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben.

Wir erwarten:
Theaterbegeisterung, Belastbarkeit, kreatives Denken, Sensibilität für künstlerische Prozesse, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Gewissenhaftigkeit, Loyalität und die Bereitschaft, auch zu theaterüblichen Zeiten abends und an Wochenenden zu arbeiten. 

Sicheres Notenlesen ist Voraussetzung, ebenso die Beherrschung der deutschen Sprache.
Grundkenntnisse der italienischen und französischen Sprache sind wichtig, Erfahrungen mit weiteren Opernsprachen sind von Vorteil.

Vorerfahrungen z.B. durch bereits absolvierte Assistenzen und Hospitanzen sind ebenfalls von Vorteil.


Es handelt sich um eine Festanstellung in Vollzeit mit einem Normalvertrag/Bühne.
 

Beginn: 12. August 2021


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.01.2021 vorzugsweise per Email an:
 

Daniel Karasek
Generalintendant
Theater Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel


bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

____________________________________________________

Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2021/2022 eine*n Chordirektor*in (m/w/d).

Die Theater Kiel AÖR ist ein 5-Sparten-Haus mit Musiktheater (Oper und Ballett), Philharmonischem Orchester, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater, das auf drei Häuser in der Stadt verteilt ist (Opernhaus, Schauspielhaus, Junges Theater im Werftpark). Mit über 500 Mitarbeitern ist das Theater Kiel das größte Theater des Landes Schleswig-Holstein.

Aufgabenbereich: Chordirektion mit Personalverantwortung

  • künstlerische und administrative Leitung des 38-köpfigen Opernchores des Theaters Kiel
  • künstlerische und administrative Leitung des Extrachores des Theaters Kiel
  • Einstudierung des Philharmonischen Chores (Städtischer Chor Kiel), ein ambitionierter Oratorienchor mit ca. 80 Mitgliedern, der neben eigenen Programm vor allem in den Konzerten des Philharmonischen Orchesters Kiel mitwirkt (Die Leitung des Philharmonischen Chores wird gesondert vergütet)

Gesucht wird eine Chorleiterpersönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung im Theaterbetrieb als Chordirektor*in, stellvertretende*r Chordirektor*in oder Chorassistent*in. Sicheres Klavierspiel ist Voraussetzung.

Wir erwarten eine*n Künstler*in mit Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Flexibilität und Kommunikationsstärke.
Darüber hinaus sollten Sie über gute organisatorische und administrative Fähigkeiten sowie ausgezeichnetes Auftreten und Durchsetzungsvermögen verfügen.

Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.
Grundkenntnisse der italienischen und französischen Sprache sind wichtig, Erfahrung mit weiteren Opernsprachen von Vorteil.

Vertragsart: NV Bühne – Solo
Bewerbungsschluss: 15.12.2020
Ausgewählte Bewerber*innen erhalten eine Einladung zu Vordirigaten, die im Januar/Februar 2021 stattfinden sollen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, gerne mit DVD oder Video-Links – per Post oder E-Mail – an:

Theater Kiel AöR
Benjamin Reiners, GMD
Rathausplatz 4, 24103 Kiel

Email: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.
Reisekosten zu Probedirigaten werden nicht erstattet.

______________________________________________

 

Das Junge Theater im Werftpark Kiel bietet eine Stelle als Regieassistenz (m/w/d).

Das Junge Theater im Werftpark ist die eigenständige Sparte für Kinder und Jugendliche des Theaters Kiel, es verfügt über ein eigenes Ensemble, eine eigene Spielstätte und bietet seinem jungen Publikum ca. sechs Neuinszenierung pro Spielzeit sowie ein umfangreiches Begleitprogramm. In den vergangenen 30 Jahren erlangte das Junge Theater im Werftpark einen hervorragenden Ruf für innovatives Kinder- und Jugendtheater. Ab Januar 2021 ist eine Stelle als Regieassistenz zu vergeben.

Aufgabenbereiche

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören die Probenbetreuung inkl. soufflieren, die Kommunikation zum KBB, zu Kostüm, Requisite und zur Technik. Die Betreuung der Vorstellungen. Die Unterstützung der Schauspieler*innen beim Einrichten der Bühne sowie die Betreuung und szenische Einrichtung von Sonderformaten.

Voraussetzungen

Kreatives Denken, Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit werden vorausgesetzt. Sowie die Motivation selbständige Arbeiten zu übernehmen, Gewissenhaftigkeit und Loyalität, die Motivation komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten und die Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am Wochenende).

Wünschenswert

Kultur- oder Kunstwissenschaftliches Studium, Theatererfahrung und Belastbarkeit.

Zeit- und Vertragsrahmen

Arbeit in Vollzeit
Vergütung nach NV Bühne Solo
Beginn: 15. Januar 2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2020 an joshua.matthiessen@theater-kiel.de

__________________________________

Ballett Kiel (director Yaroslav Ivanenko and Heather Jurgensen) is looking for one professional male dancer for the current season (starting as soon as possible). Height: more than 1.80m.

Strong classical technique as well as contemporary technique and improvisation skills required. Professional experience preferred. Please prepare one classical and one contemporary variation.

Due to the current corona measures we have to limit ourselves to dancers resident in Germany.

Please apply only if you are able to start immediately. To apply for the audition, please send your CV with photos and a vimeo/youtube link to one classical and one contemporary variation until latest 09.11.2020 to:

Theater Kiel
Ballett Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Or via email: audition@ballett.theater-kiel.de

Audition on invitation only: Selected dancers will receive an invitation to attend audition on the 15th of November 2020.

We embrace and seek to represent diversity in terms of ethnicity, sexual orientation and culture. Travel and accommodation costs will not be covered.

__________________________________

Das Theater Kiel sucht neue Mitglieder im Extra-Chor in den Männerstimmen zur Verstärkung des Opernchores in ausgewählten Produktionen am Theater Kiel.

Wir bieten:

  • Mitwirkung in Opernproduktionen an einem professionellen Opernhaus
  • Singen mit professionellen Opernsänger/innen und dem Philharmonischen Orchester Kiel
  • Intensive Choreinstudierung durch den Chordirektor des Opernchores
  • spannende Einblicke hinter die Kulissen einer Opernproduktion
  • kleine Aufwandsentschädigung


Wir erwarten:

  • gesunde Stimme und Notenkenntnisse
  • vorzugsweise Chor-/Theatererfahrung
  • terminliche Verlässlichkeit
  • Spielalter: 20-60 Jahre

Bitte beachten Sie, dass die Mitwirkung im Extra-Chor Kiel eine ehrenamtliche Tätigkeit darstellt und kein professionelles Engagement. Interessierte können sich bei lam.trandinh@theater-kiel.de melden. Die nächsten Vorsingen finden im Frühjahr 2020 statt. Die nächsten Projekte beginnen im März/April 2020.

__________________________________